By - - Kommentare deaktiviert für Als Hochzeitsgast das richtige Outfit wählen – das sollten Sie beachten

Braut und Bräutigam auf der TanzflächeEine Hochzeit steht an und Sie wissen nicht, was Sie tragen sollen? Das kleine Schwarze vielleicht und sind Hosen für Damen überhaupt erlaubt? Es gibt vor allem eine ganz klare Regel für das Outfit der Hochzeitsgäste: Keiner übertrifft die Braut. Sie muss der unangefochtene Star der Feierlichkeit bleiben.

Das passende Outfit finden

Das Outfit für eine Hochzeit stellt uns häufig vor eine große Herausforderung. Wir möchten angemessen gekleidet sein. Schick genug, um nicht unangenehm aufzufallen, aber auch nicht zu schick und bunt, um die Braut nicht in den Schatten zu stellen. Es gibt einige Styling-Regeln, die Sie beachten sollten, wenn dieser Tag für das Brautpaar und für Sie ein gelungener Tag sein soll. Als absolut tabu für Hochzeitsgäste gilt die Farbe Weiß. Die Farben Weiß und Creme sind ausschließlich dem Brautkleid vorbehalten. Einzige Ausnahme sind Accessoires wie Handtaschen und Schuhe. Neben Weiß ist auch die Farbe Schwarz eher weniger für eine Hochzeit geeignet. Eine schwarze Hose in Kombination mit einer bunten Bluse kann dagegen in Ordnung sein. Helle Farben wie Hellblau, Lindgrün und Apricot gelten als optimal. Soll es etwas Dunkles sein, greifen Sie zu Braun-, Grau- und Blautönen.

Stellen Sie Ihr Outfit passend zusammen

Neben den zarten Farben sind auch Knallfarben in Ordnung. Dabei sollten Sie jedoch die wichtige Regel beachten: Stehlen Sie der Braut nicht die Show. Besonders gut geeignet für Hochzeiten sind Cocktailkleider. Falls Sie lieber Hosen tragen möchten, greifen Sie zum Hosenanzug und lassen Sie die Jeans an diesem Tag im Schrank. Zu sexy sollte Ihr Outfit als Hochzeitsgast ebenfalls nicht sein. Tiefe Ausschnitte und allzu kurze Kleider sind an diesem besonderen Tag nicht angesagt. Die Kirche sollten Sie zudem nicht schulterfrei besuchen. Für die Kirche können Sie Ihr Kleid mit einem Schal oder auch einem kurzen Jäckchen kombinieren.

Nutzen Sie das Onlineshopping

Machen Sie sich den Einkauf vor der Hochzeit so einfach wie möglich und bestellen Sie online. Schöne Kleider können Sie z.B. bei www.luxodo.com online kaufen. Im Internet finden Sie eine große Auswahl an Kleidern in vielen verschiedenen Stilrichtungen, Größen und Farben. Zu Hause probieren Sie dann die bestellten Kleider in aller Ruhe und entscheiden sich für das schönste Modell.

IMG: Francois du Plessis – Fotolia