By - - Kommentare deaktiviert für Lederstiefel

StiefelDiverse Lexika definieren Stiefel als Schuh mit verlängertem Schaft, mindestens bis zum Knöchel. Eine Art Stiefel wurde schon in der Frühzeit verwendet, wie einige Höhlenmalereien belegen. Sicher wurden sie erfunden, um beim Gehen einen besseren Halt zu haben als in Halbschuhen, zudem sind auch die Beine besser geschützt. Wer schon einmal mit dem nackten Schienbein gegen eine harte Kante gestoßen ist, der hat dies ganz sicher als schmerzhaftes Erlebnis in Erinnerung.




Leder: natürlich, robust und sexy!

Leder ist in der Schuhmode seit Jahrhunderten das bevorzugte Material. Kein Wunder, denn was sonst ist derart robust und langlebig, dabei flexibel und atmungsaktiv und sieht auch noch richtig gut aus? Da ist es naheliegend, dass es zwar auch heute noch zweckdienliche Lederstiefel gibt, die etwa von Handwerkern, Polizisten oder auch Reitern getragen werden.

Im Alltag zählt aber meist die Optik

Denn was gäbe es sonst für einen Grund für die modebewusste Dame, ihr elegantes Kostüm mit passenden Lederstiefeln zu ergänzen? Da dürfen, je nach Anlass, auch die Absätze so hoch sein wie es beliebt!
Besonders sexy und sicher auch in Jahren noch nicht aus der Mode sind schwarze Overknee Lederstiefel mit hohen, spitzen Absätzen. Zum Beispiel solche, wie man sie derzeit von der italienischen Marke Biondini im Handel findet. Der Kaufpreis ist durchaus gerechtfertigt, denn hier wird beste Qualität aus dem Heimatland der Qualitäts-Schuhe geboten. Feinstes, weiches Lederumschmeichelt das Bein bis zum halben Oberschenkel, der Absatz von knapp über zehn Zentimetern ist hoch genug, um knisternde Erotik zu versprühen, ohne ein gleichzeitig ein zu großes Unfallrisiko beim Gehen darzustellen. Ein innenliegender Reißverschluss bis zum Knöchel erleichtert das An- und Ausziehen. Weiterer Schnickschnack ist hier unnötig, diese Stiefel sind auch ohne aufwendige Verzierungen ein absoluter Hingucker!

Photo von Frank Eckgold – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter