By - - Kommentare deaktiviert für Glitzer Make-up: Schminktipps zum Trendlook

Sie funkeln und strahlen im Licht, wirken aufregend und spannend – Glitzerpartikel können ein Make-up beleben und zum absoluten Eyecatcher werden. Allerdings möchte niemand mit einem Glitzer Make-up an eine Discokugel erinnern. Das Make-up soll zwar glitzern, aber dennoch stilvoll sein. Wie Ihnen ein stilvolles Make-up mit Glitzerpartikeln gelingt, erfahren Sie im folgenden Text.

Setzen Sie Ihre Augen in Szene

Jeder findet es toll, doch keiner weiß genau, wie es richtig geschminkt wird. Ein Glitzer Make-up eignet sich perfekt für eine Party. Doch damit es auch schön aussieht, müssen Sie beim Schminken einiges beachten. Eine Möglichkeit des Glitzer Make-ups, sind Smokey Eyes. Smokey Eyes wirken bereits ohne Glitzerpartikel sehr verführerisch und cool. Mit Glitzer verleihen Sie diesem aufregenden Make-up noch etwas mehr Pep. Schminken Sie Ihre Augen zunächst mit einem grauen oder violetten Lidschatten und tragen Sie erst anschließend die Funkelsteinchen auf. Damit der funkelnde Glitzer perfekt hält, sollten Sie mit Wimpernkleber arbeiten. Setzen Sie kleine Punkte mit dem Kleber und verteilen Sie die Glitzerpartikel mit einem Pinsel. Wenn Sie es etwas dezenter mögen, dann ziehen Sie einfach einen Lidstrich mit einem glitzernden Eyeliner. Alternativ können Sie den Pinsel in den Wimpernkleber tauchen und dann den funkelnden Glitzer auftragen.

Glitzer Make-up für die Lippen

Sie möchten nicht Ihre Augen, sondern Ihre Lippen betonen? Dann entscheiden Sie sich für einen glänzenden Lipgloss. Lipgloss kann kleine Glitzerpartikelchen enthalten, die Ihre Lippen voller und strahlender wirken lassen. Steht Ihnen der Sinn nach noch auffälligerem Glitzer, dann schminken Sie Ihre Lippen sorgfältig mit einem Glitzerlippenstift. Alternativ können Sie auch einen Lippenstift auftragen und darauf Glitzerpartikel mit einem Pinsel verteilen. Wenn Sie möchten, können Sie auch kleine Glitzerpartikel auf Ihren Wangen verteilen. Beachten Sie die Schminktipps und tragen Sie das funkelnde Make-up niemals in Kombination mit knalligen Farben. Auch bei der Kleidung sollten Sie dezent bleiben, wenn Ihr Make-up glitzert. Zum Strasskleid passt ein dezentes, mattes Make-up. Zum Glitzer Make-up passt ein dezentes Outfit.

Wenn Sie diese Schminktipps beachten, werden Sie garantiert nicht wie eine Discokugel aussehen. Sie sollten es nur nicht übertreiben. Betonen Sie entweder Ihre Augen, Ihre Wangen oder Ihre Lippen mit den Funkelsteinchen. Setzen Sie bevorzugt kleine Akzente und verteilen Sie die Glitzerpartikelchen möglichst sparsam.

Foto: http://www.polyvore.com/cgi/set?id=91552470&.locale=de

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter