Hollywood-Hype: Intervall-Essen

In L.A: wollen die Stars immer eine gute Figur machen. Dafür essen sie nun in Etappen. Eine Diät, bei der man sensationell schnell abnimmt und sogar Muskeln aufbaut.

Hollywood-Schönheit Kate Hudson ist schon lange Fan des Etappen Essens. Sie weiß, wie man seinen schönen Körper behält. Das Geheimnis ist die sogenannte 16/8 Diät. Damit ist das Essen in Intervallen gemeint: 16 Stunden fasten, 8 Stunden essen was man will. Oder anders: acht Stunden Schönheitsschlaf, den Magen bis mittags knurren lassen, zack schon darf man wieder essen. Schauspielerin Kate Hudson schwärmt: „Es funktioniert, weil man nachts Fett verbrennt und durch das Fasten Muskelmasse aufbaut. Und ich schlafe wie ein Baby!“. An einem Tag bleibt die Küche jedoch gänzlich kalt. In diesen 24 Stunden gibt es nur Grünen Tee oder Brühe. Das war aber fast schon der einzig harte Teil der “Diät“. Kalorienzählen können Sie sich sparen. Außerdem gibt es weder Punktesysteme noch verbotene Lebensmittel, denn die fettfreien Perioden bewirken, dass der Körper an seine Fettdepots geht. Selbst Experten schwärmen vom neuen Trend: Sie halten das Intervall-Fasten für die natürlichste Art des Essens: „Unsere Vorfahren hatten ja schließlich keine 24-Stunden-Supermärkte oder Kühlschränke, an denen sie sich jederzeit bedienen konnten“ sagt Valter Longo, Professor an der University of Southern California. Auch er fand in einem Experiment heraus, dass durch die Stop-and-go-Diät Muskelzellen besser versorgt wurden, während das Bauchfett schmolz. Der Grund: Stammzellen, die bis dahin brachlagen, hatten ihre Arbeit wieder aufgenommen und erneuerten fleißig das Gewebe.

Intervall-Essen gegen Krebs

Eine Gruppe kalifornischer Forscher arbeitet sogar daran, Intervall-Fasten als Therapie für Krebspatienten bei der amerikanischen Arzneimittelzulassungsbehörde, der Food and Drug Administration (FDA), anerkennen zu lassen. In einer Studie schraubten sie bei Erkrankten einmal im Monat die Kalorienzufuhr für fünf Tage auf ein Drittel herunter – was die Ausschüttung von ICF1 unterdrückte, einem insulinähnlichen Wachstumsfaktor, der das Krebsrisiko erhöhen soll und die Haut schneller alter lässt. So wird Intervall-Essen also sogar zum Heilfasten!

Neben Kate Hudson sind außerdem Model Miranda Kerr, Schauspielerin Jennifer Aniston und Deutschlands Liebling Lena Gercke Anhängerinnen der neuen It-Diät!

Foto: Thinkstockphotos, iStock, 135697577,



Das Frauen Magazin – einfach gut informiert

hier finden Sie Infos und Tipps für die Frau von heute

E-Bike-Ratgeber: Worauf Sie beim Pedelec-Kauf achten sollten

E-Bikes machen umweltfreundlich mobil und sorgen für Spaß an der Bewegung. Allerdings darf die Qualität des Zweirades aufgrund eines scheinbaren...

Ökomonitoring: Gifte in Superfoods

Während auf Bio-Waren in Deutschlands meist Verlass ist, stehen sogenannte Superfoods, wie Chia-Samen, Goji-Beeren oder Weizengras immer häufiger im Verdacht...

Bist du eine Schuhfetischistin?

Dieser Test verrät Dir, ob Du schuhsüchtig bist, oder nicht. Quiz powered by Mein-wahres-Ich.de Artikelbild: pixabay.com, moerschy, 1033637

Die neuesten Filme mit weiblichen Schauspielerinnen

Die Filmbranche generiert Jahr für Jahr enorme Umsätze, bringt einen Top-Film nach dem anderen heraus und sorgt so dafür, dass...

Stromsparend kühlen: Beim Kühlschrankkauf auf die Größe achten

Nachhaltig Leben und Wohnen ist seit Jahren im Trend. Wer auf die Effizienz von Haushaltsgeräten achtet, tut nicht nur der...

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.