By - - Kommentare deaktiviert für Schluss mit Herbst! Jetzt Frühbucher Angebote auf Hvar sichern

Der Herbst kehrt ein in Deutschland. Für uns bedeutet das: Grauer Himmel, riesige Regenpfützen und Schalpflicht. Wer die Herbstsaison noch etwas verschieben möchte, ist auf der Insel Hvar genau richtig aufgehoben. Das türkisblaue Meer strahlt mit dem wolkenlosen Himmel um die Wette und verspricht auch im September noch das schönste Sommerfeeling. Wer auf Hvar einen unvergesslichen, aber bezahlbaren Urlaub verbringen möchte, kann durch Frühbucher Angebote richtige Schnäppchen machen. Zahlreiche Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze warten darauf, ihre Gäste unterzubringen. Und wie sieht es aus mit Baden? Bei einer Wassertemperatur von 22 Grad Celsius im Herbst können auch Kälteempfindliche den Sprung ins kläre Nass wagen.

Hvar ist eine Perle im Mittelmeer

 

Wer Hvar kennenlernt, wird immer wiederkommen wollen. Die Insel befindet sich im Küstengebiet Istrien des Landes Kroatien. Kroatien erhielt in den letzten Jahren einen großen Aufschwung im Tourismusbereich und ist beliebt wie nie. Kein Wunder! Die vielen kleinen Buchten und malerische Ortschaften verströmen mediterranes Feeling pur. Besonders auf Hvar ist ganz besonders viel davon zu spüren. Die Insel steht besonders für ihre Harmonie zwischen Natur und Mensch. Fabriken und Industrie sucht man hier vergeblich. Die Landschaft ist von Weinbergen, Lavendelfeldern und Olivenhainen geprägt. Dementsprechend kann der Besucher die Früchte der Landwirtschaft direkt aus der heimischen Herstellung genießen. Champagner oder Sekt auf dem Luxushotel? Braucht man nicht! Die unzähligen Weinkeller verlocken mit den lokalen Weinsorten. Hier kommen nicht nur Weinkenner auf ihre Kosten- einen guten Tropfen probiert schließlich jeder gerne mal. Wer gerne shoppt, kann sich mit Seifen, Cremes und anderen Beautyprodukten aus der Lavendelverarbeitung eindecken. Für die Küchenausstattung kann Besteck und Geschirr aus unbehandeltem Olivenholz erstanden werden. Für eine große Auswahl an Souvenirs ist also gesorgt.

Schlemmen und genießen mit historischem Ambiente

 

Auf der sogenannten Lavendelinsel können Genießer einen Urlaub für alle Sinne erleben. Weiterempfehlung garantiert! Auf Hvar duftet der Lavendel, die Weingläser klirren beim Anstoßen und in den erlesenen Restaurants schmecken die einheimischen Fischgerichte. Ein Aufenthalt im Küstenort Jelsa ist zu empfehlen, da hier all diese Eindrücke gesammelt werden können. In den pittoresken Gassen verlocken Cafés, Restaurants und Bars mit ihrem vielfältigen Angebot. Nach einem ausgiebigen Abendessen an der Promenade können feierlustige Urlauber sich außerdem noch in das kroatische Nachtleben stürzen. So werden die lauen Nächte sicher unvergesslich. Am nächsten Morgen steht dann Kultur auf dem Programm. Die vielen Denkmäler und historischen Stätten lockten schon einige Archäologen auf die Mittelmeerinsel. Pärchen können auf Hvar einen romantischen Urlaub erleben, fernab von dem Ansturm der Hauptsaison. Mit einer Bootstour können die umliegenden Inseln erkundet werden und mit dem Glasbodenboot wird sogar die Unterwasserwelt bestaunt. Familien mit Kindern sind auf Hvar ebenfalls bestens aufgehoben. Die Kids können den ganzen Tag am Strand spielen und mit dem Schnorchel die Welt der Fische erkunden. Dank der Kieselstrände Kroatiens ist das Wasser so klar, dass man auch bei einigen Metern Wassertiefe noch den Grund sehen kann. Mit kleinen Kindern ist eine Reise im Herbst sogar sinnvoller als zur Hauptsaison. Die Temperaturen sind nun milder als im Hochsommer und so kann die ganze Familie einen entspannten Urlaub erleben. Wer sich jetzt Frühbucher Angebote auf Hvar sichert, kann den Sommer verlängern und eine unvergessliche Reise machen!

Bildquelle: Pixabay, zkittler, 2740856

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter