By - - Kommentare deaktiviert für Schluss mit dem Zottel-Look: Pflegetipps für den Mann

Da sich dieses Jahr das nasskalte Wetter besonders lange gehalten hat, sind zahlreiche Männer immer noch in ihrem Winter Zottel-Look unterwegs. Auch Brad Pitt schafft es immer wieder, seinen oftmals zu lässigen Style wieder aufzufrischen. Wer einige Beauty Tipps beherzigt, kann jetzt fit und gepflegt in den Sommer starten. Doch auch für Männer gilt: weniger ist oftmals mehr.

Haare, Haare und nochmals Haare

Männerhaut ist zunächst grundverschieden von Frauenhaut und zudem charakteristisch stärker behaart. Wenn sich der Jugendflaum zur starken Behaarung entwickelt hat, geht es vor allem im Frühling um Haarentfernung. Eine regelmäßige Rasur im Gesicht kann anstrengen – doch der Bart ist einfach zu selten in. Experten empfehlen trotz Elektrorasieren immer noch die Nassrasur. Trimmer kürzen dann längeres Barthaar optimal vor einer Rasur, die auch nach der Dusche stattfinden kann. So lassen sich die weichen Stoppeln einfacher kürzen und die Klinge hält länger.

Gele und Lotionen sorgen für den perfekten Auftritt

Frauen sehen bei der Haut der Männer oftmals genauer hin, als ihnen bewusst ist. Denn eine gesunde Haut steht nicht zuletzt für eine gesunde Lebensweise. Wer also den Zottel-Look loswerden möchte, sollte zum Beispiel auf Gele und Lotionen aus der Drogerie oder auf Produkte von Nivea for Men setzen. Eine pflegende Lotion vermindert vor allem nach der Rasur unangenehme Rötungen und beruhigt die Männerhaut bis in die Abendstunden. Und wenn sich ein Mann öfters in der Sonne aufhält, wirkt so manches Gel wie ein Antifaltenschutz. Doch Männerhaut verträgt nicht viel – lieber sparsamer auftragen.

Lippen und Augen für die Damenwelt

Es bringt nichts, wenn das Gesamtbild nicht stimmt. Wer sich bereits die Mühe gemacht hat, den Frisör aufzusuchen, sollte auch am Feintuning nicht sparen. Besonders abschreckend sind nämlich spröde Hautstellen an den Lippen, die jetzt natürlich weg müssen. Etwas Feuchtigkeit ist jedoch besser als zu viel, wobei eine intensive Zahnpflege dazugehört. Ein Zottel-Look mit geröteten Augen lässt sich beheben, wenn der Mann einfach öfter mit den Augen blinzelt – hilft das nicht: Augentropfen besorgen.

Fazit

Besonders im Sommer sollte sich ein Mann regelmäßiger die Haare schneiden und rasieren. Damit die Frühlingsgefühle auch beim anderen Geschlecht ankommen, sollte der Mann zur Einladung mit den Beauty-Produkten jedoch nicht übertreiben. Wer an zu starker Körperbehaarung leidet, sollte sich über eine dauerhafte Haarentfernung informieren.

Bild: dresden – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter