By - - Kommentare deaktiviert für Moderne Tools und Methoden des innovativen Personalmarketings

Perosnalmanagment Das Personalmarketing war schon immer ein Buch mit sieben Siegeln. Das muss es heute aber nicht mehr sein. Denn moderne Methoden und Tools können mittlerweile sehr gezielt dabei helfen, das Personalmarketing in die Hand zu nehmen. Und das gilt mittlerweile selbst dann, wenn diese Hand beispielsweise noch recht unerfahren und unbeholfen ist. Schließlich möchte man ein professionelles Personalmarketing nicht immer von kostspieliger, dritter Stelle übernehmen lassen.

Doch was ist es, worauf es in Sachen professionelles Personalmarketing wirklich ankommt? Welche Methoden sind erprobt, neu und besonders empfehlenswert? Und wie sieht es mit neuartigen Hilfsprodukten wie Tools und Co. aus?

Professionelles Personalmarketing: Darauf kommt es wirklich an

Der Erfolg eines jeden Unternehmens hängt immer auch zu sehr großen Teilen von seinen Mitarbeitern ab. Und genau das ist es, was ein professionelles Personalmarketing so ungemein wichtig macht – auf ganzer und auch auf langfristiger Linie. Das bedeutet aber auch, dass man bei der Rekrutierung des richtigen Personals nicht nur darauf achten muss, dass man dieses schnell zusammenträgt. Denn bestenfalls sollten die zukünftigen Mitarbeiter für die zu besetzenden Stellen geeignet sein. Ähnlich sieht es mit den Eignungen aus, die sie in Sachen Teamfähigkeit und Unternehmensbild mitbringen sollten. Das alles wirkt sich schlussendlich auch auf den erfolgreichen Lauf des Unternehmens aus. Gleichzeitig möchte man mit der Suche nach den richtigen Mitarbeitern aber auch keine wertvolle Zeit verlieren. Wie lassen sich die notwenigen Anforderungen und Wünsche also am besten unter einen sprichwörtlichen Managementhut bringen?

Personalmarketing – moderne Methoden und Tools

Um den Prozess der Rekrutierung zu verbessern, muss man beim Aufbau des Bewerberpools und auch bei der Optimierung des Bewerbungsprozesses beginnen. Genau hier setzen mehrere Methoden und Tools an, die sich aber beispielsweise oft sehr gezielt miteinander verbinden lassen. Viele Tools helfen zum Beispiel dabei, Bewerbungen zu sichten und nach speziellen Kriterien zu ordnen. Entscheidet man sich dann beispielsweise, welche Kriterien für eine bestimmte Stelle gegeben sein müssen, sucht das entsprechende Tool binnen kurzer Zeit alle Bewerber heraus, die infrage kommen. Und genau dieses Prozedere kann man auch auf andere Stellen anwenden. So lässt sich im Bewerberpool, in dem alle Bewerber gelistet werden, vielleicht der perfekte Mitarbeiter für eine offene aber noch nicht ausgeschriebene Stelle finden.

 

Picture / Maridav – Fotolia

 

 

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter