By - - Kommentare deaktiviert für Einrichtungstrends 2013

grünes WohnzimmerMit dem Frühjahr kommen bei vielen Menschen Aufbruchs Stimmung und der Wunsch nach Veränderung auf. So stürzen sich gerade jetzt Viele auf lange aufgeschobene Renovierungsarbeiten und suchen nach neuen Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände. Im neuen Jahr gibt es eine Vielzahl von Trends und Entwicklungen in der Einrichtungs-Welt, von denen man sich dabei inspirieren lassen kann. Selbst wenn es nur auf die Suche nach einzelnen Möbeln oder Deko Artikeln im Online Shop geht, kann eine allgemeine Orientierung nicht schaden.

Nachhaltigkeit und Vintage

Auch im neuen Jahr ist der Nachhaltigkeit vor allem bei den Möbeln ein großer Trend. Nachhaltigkeit bedeutet, dass man nach Möglichkeit alte und gebrauchte Möbel wählt oder solche, die aus natürlichen Materialien gefertigt sind und lange haltbar sind. Dabei geht es natürlich vor allem um eine umweltfreundlichere Einrichtung, allerdings bringt der Trend auch bestimmte visuelle Highlights mit sich. Roh, natürlich und Vintage darf es in der Wohnung aussehen, ohne dass dabei Gemütlichkeit hinten anstehen muss. Vor allem erdige Töne sorgen für visuelle Wärme und auch Holz unterstützt die wohnliche, natürliche Atmosphäre.

Alte Möbel und Accessoires können auch neu gestaltet oder neu kombiniert und umgebaut werden. Auch Recycling ist Teil des Nachhaltigkeits-Trends.

Minimalistisch und robust

Ähnlich wie der Trend hin zur Nachhaltigkeit setzt man auch hierbei auf Natürlichkeit. Allerdings werden auch neue Materialien und viel Metall verwendet. Minimalismus bedeutet nicht etwa Kälte, sondern dass man seinen Möbeln Platz gibt, sich zu entfalten. Gerade für große Räume bietet sich dieser Trend an und verleiht ihnen ein sehr modernes Loft Flair. Wände werden in klassischem Weiß oder hellen Braun und Grüntönen gehalten und durch besondere Elemente wie Bilder aufgelockert. Holz bleibt in vielen Fällen unbearbeitet und wird gern mit dunklen Metallrahmen verbunden. Einfache Grundformen bestimmen das Bild, werden aber durch organische Materialien abgeschwächt.

Auch im neuen Jahr 2013 setzt die Einrichtungswelt auf Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Egal, ob man mit diesen Trends komplette Räume neu einrichtet oder sich nur an kleinere Wohn-Accessoires hält: das Gesamtergebnis wirkt gemütlich und ursprünglich zugleich.

 

Foto: virtua73 – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter