By - - Kommentare deaktiviert für Die Wunderwaffen – so schützen Sie sich vor Faltenbildung

Ein Mann lässt sich die Falten entfernen obwohl es auch anders gehtDie meisten Menschen wünschen sich, möglichst lange jugendlich auszusehen. Dazu gehört eine glatte Gesichtshaut ohne Falten. Vorzeitige Hautalterung und Faltenbildung muss niemand hinnehmen, denn mit Hilfe einiger Verhaltensregeln und hochwirksamer Kosmetikprodukte bleibt die Haut lange glatt und schön.


Vorzeitiger Hautalterung vorbeugen

Etwa ab dem 25. Lebensjahr beginnt die Haut zu altern und sichtbare Falten zu bilden. Dies geschieht durch Prozesse im Körper wie der langsameren Erneuerung der Hautzellen, der verminderten Fähigkeit zur Feuchtigkeitsspeicherung und dem Abbau von Kollagen. Es gibt jedoch viele Methoden, der Hautalterung vorzubeugen. Bereits eine gesunde Lebensweise kann die Faltenbildung beträchtlich verzögern. Dazu gehören eine fettarme und vitaminreiche Ernährung sowie ein möglichst geringer Alkohol- und Tabakkonsum. Regelmäßige Gesichtsgymnastik übt eine positive Wirkung auf die Elastizität der Haut aus. Zur Hautalterung und Faltenbildung trägt auch das Sonnenlicht bei, deshalb sollte stets eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor verwendet werden. In den Bereichen der Kosmetik und ästhetischen Medizin existieren zahlreiche Produkte und Behandlungsmethoden zur Faltenreduzierung.

Anti-Age – Kosmetik gegen Faltenbildung

Heute werden viele hochwertige Produkte für die Pflege der Haut angeboten, deren Inhaltsstoffe glättend auf die Gesichtshaut wirken. Als Faltenkiller gelten Wirkstoffe wie Kollagen, Retinol, Vitamin C und Hyaluronsäure. Gleichzeitig versorgen gute Gesichtscremes die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Hochwirksame Inhaltsstoffe gegen Faltenbildung enthalten viele Anti-Aging Produkte, zum Beispiel von Eucerin. Besonders bewährt in der Faltenbehandlung hat sich Hyaluron. Diese körpereigene Substanz erzeugt Volumen in eingesunkenen Hautbereichen und lässt das Gesicht fülliger und damit jünger wirken. Gleichzeitig reguliert Hyaluronsäure den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Kollagen und Botulinumtoxin werden vor allem in der ästhetischen Medizin erfolgreich bei der Behandlung von Falten eingesetzt. Auch in der plastischen Chirurgie existieren heute zahlreiche effiziente Methoden zur Faltenreduzierung und Gesichtsverjüngung.

Faltenfrei durch Anti-Aging Produkte und gesunde Lebensweise

Die moderne Kosmetik und Medizin bietet eine Vielzahl von Produkten und Behandlungsmöglichkeiten an, welche die Faltenbildung verhindern bzw. verzögern. Dabei haben sich einige Wirkstoffe als besonders effizient erwiesen. Eine gesunde Lebensweise trägt zusätzlich dazu bei, der Haut möglichst lange ihr jugendliches Aussehen zu bewahren.

Image source: detailblick – Fotolia