By - - Kommentare deaktiviert für Der Designer dem die Frauen vertrauen: Louis Vuitton – ein Porträt

Store mit Taschen und Schuhen Die Koffer und Handtaschen der Luxusmarke Louis Vuitton stehen schon lange auf den Wunschlisten von Stars und Normalbürgern. Kein Wunder, dass das charakteristische LV-Logo so häufig auf gefälschten Produkten zu finden ist. Doch die Originale überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitungsqualität, in der sich die Tradition der Marke widerspiegelt.

Von Anfang an beliebt bei Promis

Louis Vuitton war schon früh ein Lieblingsdesigner von Prominenten seiner Zeit. Der 1821 geborene Firmengründer entwickelte ein neuartiges Reisegepäck, welches das populär gewordene Reisen mit der Eisenbahn erleichterte. Denn seine Koffer waren flach und damit im Gegensatz zu den bisher üblichen Reisetruhen einfach zu stapeln. Durch die hochwertige Verarbeitung waren sie relativ leicht und trotzdem regenfest. So gehörte auch Kaiserin Eugénie, die Frau Napoleons III., schnell zu den begeisterten, prominenten Kundinnen. Nach dem Tod Louis Vuittons übernahm sein Sohn Georges die Führung des Unternehmens. Unter ihm wurden noch heute beliebte Modelle wie den Steamer Bag und die Speedy gefertigt. Durch Georges wurde auch das LV-Logo zum Markenzeichen des Unternehmens. Sein Sohn Gaston-Louis verbreiterte das Sortiment, so dass das berühmte Logo auch auf vielen anderen Produkten zu finden ist.

Louis Vuitton heute

Heute ist der amerikanische Designer Marc Jacobs verantwortlich für die Gestaltung der Taschen und Koffer von Louis Vuitton. Er entwarf auch mit einem Armband aus Gold, Diamanten und Malachit das erste Schmuckstück für Louis Vuitton. Bei den Handtaschen- und Kofferkollektionen setzt Chefdesigner Marc Jacobs aber auch auf die Ideen seiner Kollegen. So entwarfen bereits der japanische Pop-Künstler Haruki Murakami und die japanische Designerin Rei Kawakubo Kollektionen für die Traditionsmarke. Doch inzwischen können auch die Kunden von Louis Vuitton ihre kreativen Ideen umsetzen und sich ihre Handtaschen und Koffer in Wunschfarben anfertigen lassen.

Handwerkliche Tradition mit modernen Einflüssen

Seit mehreren Jahrzehnten sind Promis und Stars wie Jennifer Lopez, Madonna oder Gwyneth Paltrow, doch auch Bono von U2 verrückt nach den Handtaschen und Koffern von Louis Vuitton. Denn die Produkte des Hauses zeichnen sich nicht nur durch hochwertige Verarbeitung aus, sondern unter dem Chefdesigner Marc Jacobs werden auch moderne Design-Ideen von der Traditionsmarke umgesetzt.

Foto: adisa – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter