By - - Kommentare deaktiviert für Trendig: Damenröcke für den Herbst

Damenröcke sind der Herbsttrend schlechthin. Vor allem Jeans- und Cord-Röcke sind diesen Herbst mehr als angesagt. Jeans und Kord lassen Röcke zu unverzichtbaren Kleidungsstücken an kühlen Tagen werden.
Der Herbst: kein Hindernis für rockende Mode







Ob Minirock oder knielanger Rock: Die Designer wissen, was den Damen gefällt – auch im Herbst. Wärmende Baumwolle lässt Frauen morgens liebend gerne zum Rock greifen, da kann es regnen oder stürmen, sogar die ersten Schneeflocken können vom Himmel fallen. Modische Strickstrumpfhosen oder trendige Leggings sind zu dieser Jahreszeit ebenfalls unverzichtbar und werden gerne mit Röcken kombiniert. Natürlich dürfen dazu passende Stiefel nicht fehlen: Ob bis zur Wade oder bis zum Knie, die Möglichkeiten sind unbegrenzt, nur warm und modisch muss es sein. Der Jeansrock ist eigentlich in jeder Saison tragbar, das ist im Herbst nicht anders. Robust in seiner Art steht er zu seinem Charakter: alltagstauglich und unvergänglich.

Ein Rock für alle Fälle

Ob Freizeit, Familienfeier oder Büro: Ein Jeans- oder Cordrock ist stets dezent, nie aufdringlich und dennoch eine Augenweide für so manchen Betrachter. Was einen Jeans- oder Cordrock so bequem macht, ist der Anteil an Elasthan. Das Material sorgt für ein bequemes Tragegefühl und macht die Röcke zu wahren Hautschmeichlern. Jeans und Cord versprühen noch immer den Charme von formvollendeter Schönheit und endlosem Freiheitsgefühl.

Jede Frau sollte also einen entsprechenden Rock in ihrem Kleiderschrank haben. Warum auch nicht? Schließlich muss man heutzutage nicht einmal mehr die eigenen vier Wände verlassen, um einen schönen Rock zu kaufen. Ohne lang zu suchen, findet man Röcke und Damenmode online.

Foto:© Franz Pfluegl 2007 – Fotostudio Pfluegl

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter