By - - Kommentare deaktiviert für Tipps für die weibliche Schönheit

Wir haben Ihnen schon häufig von neuem Superfood oder gesunden Lebensmitteln berichtet. Nun zeigen Wir Ihnen natürliche Anti-Aging Produkte, gesunde Süßungsmittel und basisches Wasser.

Yavón-Dicksaft

Viele von uns Frauen sind regelmäßig auf der Suche nach gesunden und kalorienarmen Süßungsmitteln. Während vor ein bis zwei Jahren viele Zeitschriften und Experten auf Stevia schworen, ist man mittlerweile nicht mehr so sicher, ob es da nicht doch bessere Varianten gibt. Grund ist der unangenehme Beigeschmack der Steviapflanze. Der Agavendicksaft scheint zwar eine gesündere Variante als Zucker und Co. zu sein, ist jedoch kaum kalorienärmer.

Ähnlich aber deutlich kalorienärmer ist da der Yavón-Dicksaft. Aus der Gemüseknolle wird ein Dicksaft gewonnen, mit dem Desserts und Kuchen gesüßt werden können.
Die Knolle enthält außerdem den Ballaststoff Inulin, der von unserem Körper nicht verwertet werden kann. Dadurch ersparen wir uns das Hüftgold. Bislang kann der Dicksaft nur online bestellt werden. Doch viele Stars und Experten schwören bereits darauf!

Ein ebenfalls neues Süßungsmittel ist Erythrit. Es enthält beinahe keine Kalorien, schmeckt eher nach Frucht- oder Traubenzucker und hat keinen Einfluss auf unseren Inuslinspiegel.

Basisches Wasser

Models und Stars schwören auf basisches Wasser. Hier wird der saure Anteil aus unserem handelsüblichen Wasser herausgefiltert. Das Wasser soll bei einem täglichen Verzehr unseren Teint und unser Hautbild verbessern. Zudem regt es den Stoffwechsel an.

Kollagen

Anti-Aging Cremes, Schlank-mach-Drinks und Co. werden seit Jahren mit Kieselsäure oder Silizium angereichert. Mittlerweile aber schwört die Industrie auf Kollagen. Es enthält wertvolle Aminosäuren, die die Haut glätten und aufpolstern sollen. Also gehen Sie in Ihre Drogerie und probieren Sie doch mal ein produkt mit Kollagen aus!

Kollagen ist bereits im Körper vorhanden. Es handelt sich dabei um ein Protein, das für unser Bindegewebe verantwortlich ist. Nehmen Sie Kollagen also in flüssiger Form zu sich und fühlen Sie sich jung. Ihre Haut wird es Ihnen gleichtun.

Foto: Fotolia, 41684154, Robert Kneschke

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter