By - - Kommentare deaktiviert für Strumpfhalter unter Rock und Kleid – darauf ist beim Kauf zu achten

Der Artikel erklärt worauf Sie beim Kauf von Strumpfhaltern achten sollten. Es gibt sie in so gut wie jeder Farbe, in edlen Materialien wie Seide und Spitze und sie erleben gerade eine kleine Renaissance: Strumpfhalter kehren zurück an die Beine modebewusster Frauen mit Sinn für das Besondere. Was die schicken Teile alles können und was Sie beachten müssen, wenn Sie einen Strumpfhalter unter dem Rock oder dem Kleid tragen möchten, erfahren Sie hier.


Der perfekte Strumpfhalter – die Länge entscheidet

Ob nun als „Appetitanreger“ für schöne Stunden zu zweit oder als kleiner Helfer für die perfekte Figur, Strumpfhalter sind vielseitig und machen die Trägerin interessant. Ob er anziehend wirkt oder eher Unterhaltungswert vermittelt, steht und fällt damit, ob er zur Trägerin passt. Hier ist viel Ausprobieren notwendig, um einen passenden Strumpfhalter zu finden, dessen Breite und Länge am besten zu den Proportionen der Trägerin passen. Im Zweifelsfall wählen Sie lieber einen Strumpfhalter, der schmal wirkt, denn bleibt noch viel vom Höschen sichtbar, streckt dies optisch die Proportionen der Trägerin. Soll der Strumpfhalter unter einem Rock oder Kleid verschwinden muss darauf geachtet werden, dass sich die Formen und Nähte des Strumpfhalters nicht unter dem Kleidungsstück abzeichnen. Selbstverständlich muss ebenfalls genau kontrolliert werden, ob die Strumpfhalter, die Befestigungsclips und die Strumpfabschlüsse vom Rock oder Kleid ausreichend verdeckt werden.

Strumpfhalter als Shapewear

Einteiler sind am besten zur unauffälligen Figurformung geeignet, weil sie einfach mehr Stoff bieten. Eine edle Corsage in Ihren Lieblingsfarben oder ein aufregendes Torselet kann ganz unauffällig kleine Problemzonen kaschieren. Hierbei sollte auf eine bequeme Passform des Kleidungsstücks geachtet werden, denn es soll trotz des Shape-Effekts ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Sie möchten einen Einteiler mit Ihren Lieblingsstrümpfen tragen? Dann achten Sie auf ein Stück, das genauso wie ein Strumpfhalter vier Strapse zum Befestigen der Strümpfe bietet. Was beim Strumpfhalter gilt, ist beim Einteiler noch wichtiger, schließlich weist er mehr Nähte und Material auf. Im Idealfall besteht er aus möglichst feinem Stoff, so dass sich keine Linien auf dem Outfit abzeichnen.

Durchgestylt bis auf die Haut

Zu einem besonderen Outfit gehört ebenso besondere Unterwäsche, um sich vollständig angezogen zu fühlen. Für einen besonders edlen Effekt bietet es sich an, auch die übrige Unterwäsche vom BH bis zum Höschen passend zum Strumpfhalter zu wählen. Wird ein Strumpf mit hoher Den-Zahl gewählt, kann der Strumpfgürtel auch im Winter zum Einsatz kommen.


Bildquelle: Marco Wydmuch – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter