By - - Kommentare deaktiviert für Sternzeichen: Was verraten Sie über das Liebesleben?

Sternzeichen haftet etwas Mystisches an. Zahlreiche Menschen lesen täglich ihr Horoskop. Sie orientieren sich auch in Liebesdingen an den Sternen. Doch geben Ihr Sternzeichen und das Ihres Partners Auskunft über das Liebesleben? Erfahren Sie hier, bei wem vor Leidenschaft die Funken sprühen oder die Langeweile Einzug hält.

Leidenschaftliche Gefühle bei Feuer- und Wasserzeichen

Bereits die Bezeichnung „Feuerzeichen“ weist auf Leidenschaft, Dynamik und Heißblütigkeit hin. Widder, Löwe und Schütze geben sich ihrer Lust hin und übernehmen mit Vorliebe die Verführung. Während die Widder-Frau ihren Partner beharrlich betört, setzt der männliche Widder auf Dominanz. Löwen – maskulin und feminin – lieben das Rampenlicht und gestalten Sex wie ein spannendes Spiel. Dazu gehören sinnliche Spielzeuge und ein gewinnendes Brüllen. Speziell die Löwe-Frau zeigt ihre Krallen, sodass experimentierfreudige Liebesspiele auf dem Programm stehen.

Schützen verfehlen ihr angepeiltes Ziel selten. Ausdauernd, weltoffen und entspannt geben sie sich der Liebe hin und ziehen ihren Partner auf die Weise in ihren Bann. Tiefe Gefühle erwarten Sie bei den Wasserzeichen. Stürmisch wie die See oder zart wie eine Quelle – Krebs, Skorpion und Fische sorgen für Überraschungen. Im Alltag neigen Krebs-Menschen zum Grübeln. Davon ist im Schlafzimmer nichts zu sehen. Spontansex oder kreative Stellungen gehören zum Repertoire des Krebs-Mannes. Das weibliche Gegenstück wechselt ebenso mühelos zwischen lieblichem Flirten und wilder Leidenschaft. Der Skorpion-Mann verteidigt seine Angebetete eifersüchtig. Er beugt sich im Schlafzimmer ihrem Willen. Ihren Partner verführt die geheimnisvolle Skorpion Frau zu jeder Tageszeit. Wasserzeichen halten in Liebesdingen wenig von Konventionen. Sie geben sich ganz dem Gefühl hin.

Zarte Verführungskunst bei Erd- und Luftzeichen

Naturverbunden, beharrlich und liebevoll – diese Eigenschaften prägt die Vielzahl der Erdzeichen. Stier, Jungfrau und Steinbock erobern ihre Liebsten mit Raffinesse und Charme. Der Stier-Mann gibt die Verantwortung im Bett gern ab, um sich verwöhnen zu lassen. Ergreift er die Initiative, betört er seine Partnerin mit ausgiebigen Küssen, Streicheleinheiten und Massagen. Sein weibliches Pendant weiß mit ihrer Leidenschaft umzugehen. Sie setzt beim Liebesspiel ihre Wünsche durch. Anders als der Name des Sternzeichens vermuten lässt, haftet Jungfrauen kaum etwas Unschuldiges an. Vom Partner aus der Reserve gelockt, ergreifen sie im Schlafzimmer gern das Zepter.

In der Regel zeigen weibliche Jungfrauen ihre leidenschaftliche Seite, während der Jungfrau-Mann zu den leisen Lovern gehört. Steinböcke besitzen ihren eigenen Kopf. Stimmt die Chemie, sprüht der Steinbock-Mann vor knisternder Begierde Funken. Er erobert die Partnerin geradlinig und kompromisslos. Dagegen steckt in der Steinbock-Frau eine gewiefte Verführerin, die ihre Reize präsentiert und mit ihnen spielt.

Zudem existieren die Luftzeichen, die eine Gemeinsamkeit aufweisen: Sie hassen Langeweile! Routine ertragen Zwillinge, Waage und Wassermann kaum. Speziell der Zwilling zeigt seinem Partner immer wieder neue Seiten seiner Persönlichkeit. Heiße Nachrichten als Vorspiel und Dirty Talk beim Sex stellen keine Seltenheit dar.

Waagen bevorzugen es dagegen romantisch. Gedämmtes Licht, erotische Reizwäsche und Musik gehören bei der Waage-Frau zu einem schönen Abend dazu. Gehören beide Partner zu diesem Luftzeichen, erleben sie eine sanfte und dennoch abwechslungsreiche Beziehung. Der Wassermann –männlich und weiblich – bevorzugt Rollenspiele, kreative Ideen im Bett. Hauptsache, es schleicht sich keine Langeweile ein.

Heiße Liebe oder lauwarme Gefühle – welche Sternzeichen passen zusammen?

Bei Sternzeichen gilt nicht zwingend „Gleich und Gleich gesellt sich gern“, vielmehr fühlen sich gegensätzliche Charaktere voneinander angezogen. Der dominante Widder-Mann braucht beispielsweise eine quirlige Zwilling-Frau, die seine Leidenschaft weckt. Der Löwe-Mann und Fische-Frau erleben im Bett tiefe Gefühle und prickelnde Begierde. Für den Schütze-Mann eignet sich eine Wassermann-Frau zum Kuscheln, Reden und, um die gegenseitigen Vorlieben zu erkunden.

Sie gehören zu den Stier-Männern? Dann suchen Sie beispielsweise nach einer Jungfrau-Frau, die Ihre Verführung übernimmt. Der Jungfrau-Mann und die Krebs-Frau bilden ebenfalls ein Traumpaar in Liebesdingen.

Steinbock-Mann und Stier-Frau ergänzen sich beim Sex. Beim experimentierfreudigen Skorpion-Mann und der wilden Löwe-Frau sprühen ebenfalls die Funken. Zudem eignet sie sich als Gespielin für den verträumten Fische-Mann, dem sie beharrlich die Schüchternheit nimmt. Ebenso passen zu diesem Wasserzeichen:

  • Krebs,
  • Waage,
  • Skorpion
  • und Schütze.

Zwei Menschen mit dem Fische-Sternzeichen erkunden gemeinsam Romantik, Liebe und Leidenschaft. Vorwiegend die individuellen Charaktere bestimmen jedoch, welche Paarungen sich fürs Liebesleben eignen.

Bild: Thinkstock, 462384163, iStock, EpicStockMedia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter