By - - Kommentare deaktiviert für Passende Bekleidung und Corporate Fashion für Messehostessen

Hostessen kümmern sich auf Messen und Kongressen um die Bedürfnisse der Besucher, zeichnen sich sowohl durch Freundlichkeit als auch durch Kompetenz aus und präsentieren Produkte, Marken oder Unternehmen. Und genau das ist es, was die Wahl der passenden Garderobe so wichtig macht – obwohl es eigentlich keine klaren Richtlinien gibt.


Sex sells! Oder?

Es lässt sich nicht bestreiten, dass nackte Haut einen gewissen Reiz ausmacht. Doch manchmal ist weniger eben doch nicht mehr: Wer als Repräsentant eines seriösen Unternehmens auftreten möchte, sollte nicht zu leicht bekleidet sein und stattdessen auf ein elegantes Outfit setzen. Als Hostess haben Sie daher die Wahl zwischen einem Kostüm, einer Stoffhose oder einem Rock. Letzterer sollte so lang sein, dass er wenigstens die Knie bedeckt. Kurze Röcke hingegen gilt es ebenso zu meiden wie tief ausgeschnittene Oberteile, knallige Farben oder zu viel Schminke. Natürlich wirken hohe Absätze weiblicher. Vergessen Sie aber nicht, dass Sie einen großen Teil des Tages in eben diesen Schuhen verbringen müssen. Daher empfiehlt es sich, nicht nur auf die Optik, sondern ganz besonders auch auf die Bequemlichkeit zu achten.

Corporate Fashion als Alternative

Nicht immer bleibt die Wahl der Garderobe Ihnen überlassen: Viele Unternehmen sind inzwischen dazu übergegangen, ihre Messehostessen mit einem einheitlichen Outfit auszustatten. Dieses wird auch als Corporate Fashion bezeichnet und soll vor allem Zugehörigkeit symbolisieren. Für den Besucher einer Messe ist es so trotz des üblicherweise hohen Andrangs bei solchen Veranstaltungen ein Leichtes, den passenden Ansprechpartner zu finden. Corporate Fashion hat einen weiteren Vorteil: In einer Uniform ist jeder wie der andere – hierarchische Unterschiede sind optisch nicht auszumachen. Dies ermöglicht Besuchern einen ungezwungenen Umgang mit dem Gegenüber. Corporate Fashion kann individuell gestaltet werden. Dabei sollten Farben und Muster jedoch bewusst gewählt werden. Wer sich hier vergreift, riskiert einen unprofessionellen Auftritt.

Die passende Kleidung für jeden Anlass

Messehostessen sind Repräsentanten von Unternehmen oder Marken und müssen als solche gut gekleidet sein. Während manche Auftraggeber freie Wahl in Bezug auf die Garderobe lassen, entscheiden sich andere für ein einheitliches Erscheinungsbild. Die entsprechenden Outfits können mit wenigen Klicks in einem Corporate Fashion Online Shop bestellt werden und stellen einen seriösen Auftritt sicher.

Foto: Bernd Stuhlmann – Fotolia