By - - Kommentare deaktiviert für Modebewusst und vegan!

vegane Mode Vegan liegt im Trend – die Ernährungsweise, bei der gänzlich auf tierische Produkte verzichtet wird, ist schon seit einigen Jahren klar auf dem Vormarsch und für viele Menschen sogar eine Lebensphilosophie geworden. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass sich der vegane Trend inzwischen auch auf andere Bereiche ausgeweitet hat, wie beispielsweise auf die Mode. Damenschuhe, Bekleidung und Accessoires müssen längst nicht mehr aus tierischen Materialien sein. Das haben mittlerweile sogar Jungdesigner erkannt, die Öko-Mode laufstegtauglich machen.

Modebewusst und vegan – kein Widerspruch, sondern eine Kunst

Wer auch beim Kauf von Kleidung oder Schuhen vegan denkt, findet derzeit so viele Angebote wie nie. Immer mehr Designer spezialisieren sich auf Materialien, die keinerlei tierischen Ursprung aufweisen. Vor allem neue Stoffe wie Bananenseide, aber auch Bestandteile wie Sojaproteine, recyceltes Polyester oder Hanf kommen dabei zum Einsatz. Selbst Kunststoff ist erlaubt, so lange dieser nach der Produktion auch wiederverwertbar ist. Sojaprotein ist beispielsweise dazu in der Lage, stabile und robuste Fasern zu bilden – dies wiederum sorgt für eine solide Basis für modische Kleidungsstücke.

Was Accessoires wie Damenschuhe oder Handtaschen betrifft, so ist Leder längst nicht mehr der Vorreiter: Auch hier gibt es mittlerweile eine große Anzahl an Alternativen, die sowohl schick als auch vegan sind.

Und selbst bei der Kosmetik hält der vegane Trend Einzug. Immer mehr Hersteller versehen ihre Produkte mit einem speziellen Siegel, mit dem garantiert wird, dass die Herstellung komplett ohne Tierversuche ausgekommen ist und es keinerlei tierische Bestandteile – wie Milch oder tierische Proteine – darin gibt.

Junge vegane Mode ist groß im Kommen

Eines der bekanntesten Schuhlabels für Veganer ist derzeit beispielsweise Lylium. Hier können Damen aus einer riesigen Vielfalt unterschiedlicher Modelle auswählen, die allesamt absolut vegan, aber ganz sicher nicht langweilig sind. Ebenfalls bietet der Online-Shop Muso Koroni aus Österreich eine große Produktpalette an veganer Mode für jeden Geschmack.

Man sieht also: Vegan wird auch in den nächsten Jahren ganz sicher noch zu einem wichtigen Thema. Und nicht zuletzt ist die Mode nicht nur tragbar, sondern beschert – ganz nebenbei – auch noch ein gutes Gewissen gegenüber Tieren und der Natur.

 

img : Denis Aglichev – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter