By - - Kommentare deaktiviert für Kleider machen Leute – so wird Ihr Outfit einzigartig

Blonde Frau liegt auf dem SofaDie Kleidung einer Frau sollte ihren Charakter unterstreichen. Mit T-Shirts, Pullovern und Kleidern von der Stange gelingt dies allerdings nur zum Teil. Zwar lassen sich alle Kleidungsstücke individuell kombinieren – letztlich bleiben sie aber Massenware,  die gleich mehrere Damen im Schrank hängen haben. Wollen Sie sich von Ihrer ganz individuellen Seite zeigen, gestalten Sie Ihre Kleidung doch einfach selbst.

Do-it-yourself ohne Handarbeits-Vorkenntnisse

Ausgefallene Mode selbst zu kreieren, ist gar nicht so schwer. Sie müssen kein geschulter Designer sein. Können Sie nähen oder stricken, ist dies von Vorteil – allerdings lassen sich auch ohne handwerkliche Kenntnisse Shirts aufpeppen, Pullover umgestalten und Kleider zu Einzelstücken machen. Alles, was sie brauchen, ist die richtige Inspiration:

T-Shirts mit individuellen Motiven fallen auf

– Keine Vorkenntnisse brauchen Sie, wenn Sie Ihr Shirt mit dem Motiv Ihrer Wahl bedrucken oder beispielsweise T-Shirts bei shirtalarm.de individuell besticken lassen.

– Witzige Details verleihen Shirts, Pullis und Jeans schnell einen neuen Look.
Nähen Sie bunte Knöpfe auf – oder schaffen Sie mit glitzernden Pailletten auf schwarzem Stoff ein ausgefallenes Abend-Outfit.

– Bügeln statt nähen: Das gute, alte Bügelbild gibt es auch heute noch – allerdings in vielen modischen Varianten. Ob auf Strickpullis oder der Lieblingsjeans, lustige Motive aus Filz verzieren viele schöne Stücke.

Das persönliche Styling für Accessoires

Das sind noch längst nicht die einzigen Möglichkeiten, wie Sie vorhandene oder neue Kleidungsstücke mit einem individuellen Design verzieren können. Weitere Anregungen für das ganz besondere Outfit:

– Wagen Sie Glitzer. Mit Glitzerstaub und Stoffkleber verwandeln Sie schlichte Basics in atemberaubende Disco-Outfits.

– Auch Handtaschen und sogar Schuhe lassen sich individuell verschönern: Mit selbstklebenden Nieten, speziellen Leder-Stiften oder Stoffmalfarbe.

Mit wenigen Handgriffen gemacht

Ob lustige T-Shirts, schimmernde Abendkleidung oder ausgefallene Accessoires: Mit den richtigen Ideen und ein wenig Zubehör können auch Sie sich als Designerin betätigen. Mit wenigen Handgriffen kreieren Sie sich so Ihre ganz individuelle Garderobe.

Bild: Christian Fickinger – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter