By - - Kommentare deaktiviert für Soziale Unterstützung für Familien in Not

Familie mit KindSoziale Not und Armut gibt es nicht nur in weit entfernten Orten der Welt, auch in Deutschland ist dies mehr denn je ein Thema. Viele Familien sehen sich mit Notsituationen konfrontiert, bei deren Lösung sie auf soziale Unterstützung angewiesen sind. Verschiedene gemeinnützige Vereine sorgen dafür, dass Ihnen geholfen werden kann. Organisationen wie der Verein für soziales Leben e.V. setzen sich beispielsweise gezielt für den Kampf gegen Kinderarmut ein. Andere Organisationen wie die Caritas bemühen sich nicht nur deutschlandweit, sondern auch international darum, Familien in Notsituationen zu helfen.

Kompetente und unbürokratische Hilfe

Zahlreiche Stiftungen und Vereine auf Landes- und Bundesebene unterstützen Notleidende auf verschiedene Art und Weise. Zu den Betroffenen zählen Familien, die unverschuldet in finanzielle Not geraten, etwa durch Todesfälle oder langwierige Krankheit. Auch kinderreiche Familien und Alleinerziehende sind stärker von Armut betroffen. In vielen Fällen besteht die Möglichkeit, durch Landesverbände, wie beispielsweise dem DRK Landesverband, zweckgebundene finanzielle Unterstützung zu erhalten. Neben finanzieller Unterstützung besteht zudem die Möglichkeit, Hilfe durch das Einschalten anderer Institutionen und Behörden zu gewährleisten. Gemeinnützige Organisationen bieten mit ihren zumeist ehrenamtlichen Mitarbeitern unbürokratische Hilfe mit der Finanzierung zahlreicher Projekte, mit der Organisation von Lebensmitteln, Kleidung und weiteren notwendigen Gütern an oder sie leisten direkt seelischen Beistand.

Zahlreiche Projekte sichern Hilfe in jeder Lage

Vor allem im Falle von Kinderarmut finden Familien eine breite Auswahl an Hilfemaßnahmen, die sie in Anspruch nehmen können. Dazu gehören vor allem zahlreiche Schul- und Freizeitprojekte, um armen Kindern einen gleichwertigen Start ins Leben zu ermöglichen. Hinzu kommen Projekte, die Familien und Kinder mit Kleiderspenden versorgen sollen. Ebenso kann durch Projekte und Stiftungen ein Familienurlaub finanziert werden, die Finanzierung von Essensgeld in der Schule gesichert werden, der örtliche Sportverein unterstützt werden und vieles mehr.

Ein offenes Ohr für jeden

Um Familien in Not soziale Unterstützung zukommen zu lassen, stehen zahlreiche Möglichkeiten durch soziale Verbände auf Landes- und Bundesebene bereit und gewähren Betroffenen moralische und finanzielle Unterstützung. Ob durch eine Hilfe zur Selbsthilfe für in Notgeratene oder zahlreiche Projekte gegen Kinderarmut, Hilfe kann in vielen Fällen schnell und unbürokratisch, national aber auch international, gewährt werden, so z.B. auch durch die AWD Stiftung Kinderhilfe.

Bildquelle: blumebild.com/Blume – Fotolia

Werbung