By - - Kommentare deaktiviert für Von transparent bis Overknees: Die Schuhmode für den Herbst 2018

Vielseitigkeit – das ist das Stichwort bei der Schuhmode der nächsten Monate. Von derbe bis sexy ist alles dabei: Perfekt für alle, die auf abwechslungsreiche Outfits stehen!

Springerstiefel und Cowboy-Boots

Sie sind bei Schmuddelwetter genau das Richtige: Robuste Schnürboots, die mit ihrer markanten Profilsohle für einen sicheren Auftritt sorgen. Dabei darf die Oberfläche gern glossy sein, und neben schlichtem Schwarz sind knallige Farben durchaus erlaubt. Die derben Treter lassen sich hervorragend mit Röcken und bunten Strumpfhosen kombinieren.

Ein anderer Trend in diesem Herbst sind Cowboystiefel: Zu Jeans sind sie schon ewig ein Klassiker, machen aber auch zu Kleidern eine gute Figur. Allerdings: Wer sich für diese Boots entscheidet, sollte sich nicht auch noch mit anderen Western-Klamotten schmücken, denn in diesem Herbst ist ein bunter Stil-Mix angesagt.

Transparentes und Sockboots

Wer es etwas gewagter und abgefahrener mag, kann sich auf diese beiden Styles freuen.

Der Transparent-Trend greift um sich! neben Taschen und Mänteln gibt es jetzt auch hochhackige Stiefeletten und Boots! Sie machen ein sexy Outfit perfekt. Allerdings: Eine Fußmaniküre ist bei diesem Schuhwerk ein absolutes Muss, und atmungsaktiv ist das Material nicht gerade.

Ähnlich auffällig sind die sogenannten Sockboots! Genau genommen sind diese Boots ein Zwitter aus Socken und Schuhen. Der Effekt entsteht dadurch, dass der Schaft der Sockboots aus elastischem Material ist und sich so eng ans Bein anschmiegt, wie ein Strumpf. Die Boots passen am besten zu schmalen Beinen, Röcken und Kleidern.

Sneaker und Overknees

Sie sind ein modischer Dauerbrenner und für den Street-Style in diesem Herbst ein absolutes Muss: Sneaker! Aktuell im Trend sind dickere Sohlen und ein futuristisch anmutender Design-Style. In der richtigen Farbe kombiniert, passen sie zum Business-Outfit ebenso wie zu Röcken und Blusen.

Femininer und verführerischer kommen Overknees daher: Alle Formen und Farben der extrahohen Stiefel sind erlaubt, besonders beliebt sind bei vielen weite, gerade geschnittene Modelle. Zu ihnen passt in der kühlen Jahreszeit der Zwiebellook, aber auch ein weiter Strickpullover. Alternativ gehen bei Overknees immer eine schmale Jeans und ein wolliger Wintermantel.

And at last: Ankle Boots

Knöchelhohe Boots mit extrem dünnen Absätzen betonen besonders einen femininen Look. Sie passen zum Midi-Rock und zur Rüschenbluse ebenso wie zu dreiviertellangen Jeans und einem Shirt. In der Übergangszeit können Ankle Boots ein Office-Outfit perfekt machen, ebenso wie ein kleines Schwarzes zur abendlichen Party. Eyecatcher an den Boots sind glitzernde Reißverschlüsse – Nieten oder Kettchen sind ebenfalls im Trend.

Artikelbild: Pixabay, 2588916, StockSnap