By - - Kommentare deaktiviert für Wohnen und Dekorieren im Stil der 80er

Ein schönes Model liegt auf dem SofaMit dem Retro-Look der 80er Jahre lässt sich frischer Wind in die eigenen vier Wände bringen. Die knalligen Farben und ungewöhnlichen Accessoires eignen sich sehr gut zum Dekorieren und können mit wenig Aufwand auch selber gestaltet werden.

 

Vorbereitungen für die neue Dekoration

Das Dekorieren sollte allerdings vorbereitet werden, um die Ideen Zug um Zug umsetzen zu können. Zusätzlich muss entschieden werden, was genau dekoriert beziehungsweise umgestaltet werden soll: Handelt es sich um einen oder mehrere Räume oder sollen nur mit neuen Accessoires Akzente gesetzt werden? Gegenstände wie zum Beispiel Gläser, Schalen oder auch Heimtextilien wie Kissen können eine gute Basis für die neue Dekoration bilden. Wenn allerdings der komplette Raum neu gestaltet werden soll, bietet es sich an, auch Tapeten oder Gardinen dem Stil der 80er Jahre anzupassen. Dazu gehören dann unbedingt knallige Farben oder Fototapeten, die einen Hauch der weiten Welt ins eigene Zuhause bringen, denn diese waren in den 80er Jahren sehr angesagt. Viele Deko Ideen und Infos finden Sie auf dieser Seite.

Gestaltungsmöglichkeiten in den eigenen vier Wänden

Wenn die Entscheidung gefallen ist, was Sie genau selber gestalten wollen, gibt es mehrere Möglichkeiten in der Umsetzung. Zum einen können zum Beispiel die Wände mit den lebhaften Farben dieser Zeit gestrichen werden. Ist allerdings weniger Aufwand geplant, bietet es sich an mit Accessoires, die den Zeitgeist ausdrücken, Akzente zu setzen. Dazu gehören unter anderem Kissen, die mit Plüsch in Neonfarben bezogen werden können oder Vasen, die sich mit speziellen Dekomarkern verzieren lassen. Glitzer in jeglicher Form war ebenfalls sehr angesagt, so dass eine Discokugel im Raum einen zusätzlichen Blickpunkt schaffen kann. Ein absolut ausdrucksstarkes Accessoire kann auch der Zauberwürfel sein, der auf dem Tisch platziert, zum Spielen und Ausprobieren anregen kann.

Lebensfreude der 80er Jahre

Im Vordergrund der 80er Jahre stand der Ausdruck von Lebensfreude und Ungewöhnlichkeit. „Das Leben genießen“ war das erste Motte dieser Zeit und kann über verschiedene Wege in den eigenen vier Wänden ausgedrückt werden, besonders aber mit Farbenvielfalt.

Bild: Mee Ting – Fotolia