By - - Kommentare deaktiviert für Wie man ein Parfüm richtig aufträgt

Schon steht der Sommer vor der Tür, stellt sich die Frage nach den passenden Parfüms zum Wetter und zur sommerlichen Mode. Parfüm ist aber nicht gleich Parfüm: Es soll nicht nur gut riechen und die Mitmenschen Drumherum mit einem frischen und leichten Duft bezaubern, vielmehr dient es dazu die eigene Individualität und auch die eigene Persönlichkeit auszustrahlen. Es gibt jedoch eine Reihe von Tipps, die beim Auftragen eines Parfüms helfen können. Dadurch kann man zum Beispiel an Menge sparen oder auch die Kleidung schonen. Im Folgenden werden einige dieser Tipps vorgestellt.

Einfache Tipps beim Auftragen

Die ideale Entfernung beim Besprühen mit einem Parfüm ist ca. 30 cm. Dabei sollte man bedenken, dass Parfüm von unten nach oben zu besprühen, da sich der Duft so am besten entfalten kann. Was man unbedingt vermeiden sollte, ist das direkt Besprühen aus kurzer Entfernung auf Kleidung. Vor allem bei billigen Parfüms kann es etwa passieren, dass bei weißen Shirts oder Blusen sich dann gelbe Flecken bilden, die man nur schwer wieder rausbekommt. Am besten entfaltet sich der Duft aber an Körperstellen, die besonders warm sind. Beliebt ist hierbei das Auftragen hinter den Ohren. Da diese Stelle nicht nur warm ist, sondern auf Gesichtshöhe sich befindet, nehmen die Mitmenschen diesen Duft sehr intensiv wahr. Dort bleibt er auch deutlich länger bestehen als etwa auf Kleidung.

Wann hält der Duft am längsten?

Am längsten hält ein Duft dann, wenn man sich vor dem Auftragen etwas mit geruchsneutraler Bodylotion einschmiert. Dadurch wird erreicht, dass der Duft besser auf der Haut haften kann und somit seine volle Wirksamkeit und Haftigkeit entfaltet. Bei der Menge sollte man beachten, nicht allzu viel aufzutragen. Ist diesem Fall ist weniger mehr.

Fazit

Diese Tipps sollen Ihnen helfen die Wirksamkeit eines Duftes voll zu entfalten und auch an der Menge zu sparen. Mit diesen Tipps können Sie sicher sein, nicht nur sich, sondern auch Ihre Mitmenschen zu verführen. Viele weitere Tipps findet man zum Beispiel auch auf Parfümonline.

Image by originalpunkt – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter