By - - Kommentare deaktiviert für Vampir für eine Nacht – die beliebtesten Verkleidungspartys

Verkleidung an KarnevalVerkleidungen und Partys gehören hin und wieder einfach zusammen. Die kostümierten Gäste sorgen allein durch ihr Dasein bereits für eine tolle Stimmung und ein feierliches Ambiente. Oft so sehr, dass die jeweilige Party Location selbst kaum noch geschmückt werden muss. Dennoch eine feierliche Umgebung ist nie verkehrt und es gibt viele Feierlichkeiten an denen Sie diese bestaunen können.

Kostümieren nach eigenem Geschmack

Auf manchen Festen geht es gruselig zu auf anderen eher traditionell. So wie zum Oktoberfest oder zu Halloween. Auch ein Dirndl gleicht nicht zwangsweise jedem anderen und zu Halloween ist ebenso wie zu Karneval im Grunde alles erlaubt, was der Kostümshop oder gar Ihre nähbegabten Hände hergeben. Die Hauptsache ist, Sie fühlen sich wohl in Ihrer verkleideten Haut und haben Spaß daran, zur Abwechslung mal in eine ganz andere Rolle zu schlüpfen. Es gibt natürlich auch noch Kostümpartys, die in eine bestimmte Richtung gehen. Für sogenannte Motto-Partys brauchen Sie auf keinen Feiertag zu warten. Statt eines bunten Mix der verschiedensten Stilrichtungen und Themen die ein Kostüm vertreten kann, beschäftigen Motto-Partys sich mit dem Thema, welches Ihnen vielleicht besonders gut gefällt. Sollten Sie es etwas geheimnisvoller mögen, dann könnte auch ein Maskenball interessant sein.

Eine Kostümparty selbst auf die Beine bringen

Falls Sie es sich vornehmen, selbst zu einer Verkleidungsparty einzuladen, sollte natürlich schon auch das Ambiente entsprechend angepasst sein. Je nachdem wie groß die Feier ausfallen soll und wie viele Gäste kommen werden, kann das Mieten eines großen Raumes dabei manchmal nicht schaden. Dekoration muss nicht teuer und in hoher Anzahl vorhanden sein, sondern clever angebracht werden. Ein guter Partyshop liefert Ihnen in der Regel alles Nötige für die passende Optik. Den Rest des Ambientes bringen die verschiedenen Kostüme dann ins Spiel.

Verkleidungspartys sind für jeden Charakter

Nicht nur Sie, sondern auch Verkleidungspartys selbst sind äußerst wandelbar, wenn es gewünscht wird. Ist Karneval oder Oktoberfest, wo man etwa mit einem Dirndl aus dem limango Outlet erscheinen kann, nicht unbedingt nach Ihrem Geschmack, dann machen Sie eine Motto-Party mit dem Thema, das Ihnen gefällt oder besuchen Sie einen Maskenball. Zum Verkleiden muss nicht erst der richtige Feiertag den triftigen Grund liefern.

Bild von: Gaetan Leprince – Fotolia