By - - Kommentare deaktiviert für Styling-Guide für die Herren: Elegante Outfits fürs Büro

Styling-Guide für die Herren: Elegante Outfits fürs BüroBis vor einiger Zeit wurde nur den Damen Eitelkeit und die Freude an Mode unterstellt. Die Herren wurden in dieser Hinsicht gerne etwas stiefmütterlich behandelt. Dass damit Schluss ist, verdeutlicht die Tatsache, dass Männer gesteigerten Wert auf ihr Äußeres und ihre Kleidung legen.

Gepflegt und elegant ins Büro

Eleganz ist für Herren längst kein Fremdwort mehr. Im Gegenteil: um bürotauglich das Office zu betreten,  opfern Männer gerne einige Zeit in Bad und Ankleidezimmer. Der beginnt mit der täglichen Dusche und der anschließenden Hautpflege. Nach der gründlichen Rasur sind Produkte, die frische Haut in 10 Minuten garantieren, angesagt. Nach diesem Ritual ist selbst trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgt, kleinen Linien und Fältchen wurde entgegengewirkt, Mann fühlt sich frisch und gepflegt. Mit einem Haar-Styling endet die morgendliche Pflegezeit. Zur Garderobe gehören neben qualitativ hochwertigen Anzügen auch gut sitzende Hemden und geschmackvolle Krawatten. Die klassischen Hemdfarben Weiß und Hellblau passen nahezu zu jedem Anzug und stehen jedem Mann. Große Muster und schrille Farben sollte man lieber in seiner Freizeit tragen – sie haben im Büro nichts zu suchen.

Elegant und bequem gekleidet

Ein Anzug gehört heute nicht mehr zwingend in den Büroalltag. Eine feine Stoffhose kann auch nur mit einem Hemd und je nach Jahreszeit mit Pullover kombiniert werden. Gedeckte Farben wie hellgrau, beige, braun und anthrazit sind  hier Trumpf – zu schrille Farbtupfer gehören dann doch lieber in den Feierabend.  Bei Schuhen sollten die Herren der Schöpfung keinesfalls sparen: Man muss in ihnen den Arbeitstag überstehen und gleichzeitig unterstreichen sie das elegante Outfit. Herren, die absolute Gegner von Krawatten sind, können sich mit einem hochwertigen Halstuch aus reiner Seide weiter helfen.

Hochwertige Wäsche für das Ego

Um das gesamte Erscheinungsbild zu perfektionieren, sollte auch das „Darunter“ bequem und modisch sein: Ob Boxershorts,  Slips oder Hipster – die Unterhosen, die modisch auf der Hüfte sitzen – auch hier sind schrille Muster eher verpönt. Setzen Sie lieber auf klassische Farben wie Weiß. Grau und Schwarz oder kaufen Sie sich neue Unterwäsche in den jetzt aktuellen Knallfarben.

Foto: Andrejs Pidjass – thinkstockphotos.de