By - - Kommentare deaktiviert für Schuhe – die Frauensache

Über Frauen und ihre Schuhe gibt es sehr viele Meinungen, wobei die negativen von Männern stammen, die finden, dass ihre Frauen zu viel Geld für Schuhe ausgeben, wobei die meisten Frauen mehr als 25 Schuhe statistisch gesehen in ihrem Schuhschrank zuhause haben. Viele Frauen haben sogar noch sehr viel mehr Schuhe im Schrank, wobei sie nur einen Bruchteil davon überhaupt tragen.

Stattdessen gehen die Frauen ungehemmt weiter shoppen, natürlich auch im Tamaris Onlineshop by Elbandi.de, wo die Frauen auf eine sehr große Auswahl an Schuhen treffen. Die Schuhmode, die hier geboten wird, ist vielfältig und groß, so dass jede Frau, die den Tick hat Schuhe einzukaufen und auch ein bisschen zu horten, genau das findet, was ihr Herz begehrt.

Aktuelle Trends

Dabei ist es meist aber so, dass man gerade auf dieser Webseite Schuhe kauft, die man auch tragen kann, weil es sich hier um Alltagsschuhe handelt, die zu den aktuellen Modetrends passen. Denn Frauen kaufen sich – Hand aufs Herz – schon manchmal Schuhe, obwohl sie schon beim Kauf wissen, dass sie genau diese Schuhe niemals tragen werden. Doch wie lässt sich diese weit verbreitete und offenkundig irrationale Verhalten erklären – einfach dadurch, dass Schuhe ein Produkt sind, die beim Einkauf den Frust vergessen lassen, den man gerade hat. Das obige Portal steht dabei für eine Plattform, auf der man wirklich ohne Frust und ohne Hektik einkaufen gehen kann.

Männer, Schuhe und Internet

Denn das Internet ist 24 Stunden am Tag erreichbar und offen, wobei hier eben noch hinzukommt, dass diese Plattform alles bietet was das Herz der Verbraucherin höher schlagen lässt. Und auch so mancher Mann verirrt sich in den Shop, weil er auf der Suche nach topmodischen Trettern, passend zum neuen Outfit ist. Heute kaufen erstaunlich viele Männer im Internet ihre Schuhe, weil auch sie sich hier anonym und vor allem frei bewegen können.

Bild:  Comaniciu Dan – Fotolia.com