By - - Kommentare deaktiviert für Pflegetipps: Lippenfalten wegbekommen

Mit zunehmenden Alter werden alle Falten immer ausgeprägter. Das gilt auch für die Fältchen um die Lippen, denn gerade diese Falten lassen Menschen deutlich älter wirken. Die Ursachen für die Bildung der Fältchen sind sehr vielfältig und wer die Ursachen kann auch etwas dagegen unternehmen. Zusätzlich gibt es einige allgemeine Tipps, die man immer anwenden kann, um den Fältchen vorzubeugen oder aber sie zu verringern.

Die richtige Pflege beugt vor

Mit der richtigen Pflege kann man den wenig geliebten Falten vorbeugen. Schon am Morgen sollte man die Lippen eincremen. Frauen sollten das schon vor dem Schminken tun. Bevor weiteres Make Up aufgetragen wird, sollte die Pflege etwa 10 Minuten einwirken. Wer dazu nicht die normale Feuchtigkeitscreme nutzen möchte, der kann auch spezielle Lippenkonturencreme benutzen.

Tagsüber empfiehlt es sich regelmäßig einen Lippenpflegestift zu benutzen. Hier sollte auf hochwertige Produkte gesetzt werden, die die Lippen pflegen, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Die Inhaltsstoffe dieser Stifte schützen die Lippen vor dem Austrocknen. Aber auch nachts sollten die Lippen Pflege bekommen. So sollten die Lippen mit einer reichhaltigen Pflegecreme versorgt werden, die auch Feuchtigkeit spendet. Wer keine solche Creme nutzen möchte, der kann auch Melkfett oder Ringelblumensalbe nutzen.

Die richtigen Übungen reduzieren Falten

Oft genug wird gegen Falten erst dann etwas getan, wenn sie deutlich sichtbar sind. Aber auch dann kann man etwas tun. Hat man die ersten Lippenfältchen entdeckt, dann kann man Gesichtsgymnastik betreiben. Diese allgemeinen Übungen helfen schon ein wenig gegen die Fältchen. Besser ist es aber, zusätzlich spezielle Übungen durchzuführen. Eine sehr einfache Übung ist es, die Vokale A, E, I, O und U sehr betont und langsam auszusprechen. Hier kann man ruhig auch Grimassen schneiden, um die Lippen gezielt zu bewegen. Den Lippen bringt auch Anspannung und Entspannung etwas. Dazu legt man einen oder zwei Finger zwischen die Lippen und spannt diese für zehn Sekunden an. Danach folgt eine kurze Entspannung. Diese Übung sollte fünf Mal wiederholt werden.

Mit einigen Tipps Lippenfältchen angehen

Falten um die Lippen kann man vorbeugen, vorhandene Falten mindern. Die richtigen Pflegeprodukte schützen die Lippen vor dem Austrocknen und sorgen so für volle Lippen. Die passenden Übungen unterstützen die wenig ausgeprägte Muskulatur zusätzlich und vermindern Falten.

 

Foto: seprimoris – Fotolia



(Werbung)