By - - Kommentare deaktiviert für Papperlook – das MustHave aus Südtirol

Papperlook - das MustHave aus Südtirol Eine Brille aus Papier – das klingt wie ein Karnevalsuntensil. Doch die Papperlook ist alles anderes als das. Diese leichte Papierbrille ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für ihre Verwandten aus Plastik und Metall.
Vier richtige Experten haben sich im Jahre 2012 Gedanken gemacht, wie man das Brillentragen ein wenig erleichtern und gleichzeitig auch noch aufpeppen könnte. Die zwei Augenoptiker, der Grafiker und der Architekturstudent aus Tirol hatten nach vielen nächtelangen Knobeleien eine wahrhaft zündende Idee – die Brille aus Papier! Sie nannten ihre Kreation Papperlook und haben mittlerweile nicht nur auf Facebook schon etliche Fans.

Schick und extravagant

Diese Papierbrille vereint zahlreiche Vorteile in sich. Zum einen ist sie leicht, denn bei ihrer Konstruktion wurde auf alle Teile aus Metall vollständig verzichtet. Trotzdem ist sie ausgesprochen stabil und alltagstauglich. So flexibel wie die Papperlook ist keine, denn sie ist biegsam und angenehm zu tragen. Doch was ist noch viel wichtiger ist bei einer Designerbrille: Sie ist ausgesprochen schick und somit ein außergewöhnliches Accessoire für jeden Tag.
Die Brillenfassungen werden in Handarbeit im schönen Südtirol hergestellt und sind aufgrund des verwendeten Material besonders hautverträglich. Über Allergien gegen bestimmte Metalle muss sich bei der Papperlook niemand Gedanken machen.
Ein bedeutsamer Vorteil für das Ökosystem sollte hier auf keinen Fall unerwähnt bleiben, denn wenn die Brille irgendwann einmal den Weg alles Irdischen gehen muss, dann lässt sie sich umweltschonend entsorgen und überdies kann das Material, wie jedes Papier, wieder recycelt werden.
Papperlook wird aus mehreren Papierschichten hergestellt, die mittels Holzleim aufeinander geklebt sind. Der Prozess der Herstellung ist kostengünstig, das Material ebenso und aus diesem Grund bleibt diese innovative Brille so erschwinglich, dass es nicht bei einer einzigen Papperlook bleiben muss, denn schließlich befinden sich auch Taschen, T-Shirts und Schuhe mit allen möglichen Farben im Kleiderschrank.
Die Papperlook gibt es als Sehbrillen für Kinder und Erwachsene und als Sonnenbrillen. Bereits 200 Prototypen dieser innovativen Brille wurden entwickelt, so dass sich auch für den ausgefallensten Geschmack mit Sicherheit das passende Modell findet.
Zu kaufen gibt es das Original der stylischen Südtiroler Kreation exklusiv in Brixen und in Mühlen in Taufers bei Mimic Optics. Papperlook ist einfach die coolere Brille.

Bild: Serguei Kovalev – Fotolia.com