By - - Kommentare deaktiviert für Nachgestylt – der mondäne Look der 60er

Die perfekt durchgestylte Fernsehserie „Mad Men“ hat sicher dazu beigetragen, dass der Look der 60er gerade zu den modischen Top-Trends zählt. Viele Frauen sind jetzt auf der Suche nach figurbetonten Kleidern wie Sekretärin Joan sie trägt, oder den eleganten Outfits, in denen Donald Drapers Frau Betty immer perfekt gekleidet ist. Mit ein paar Tipps können Sie diese Looks nachstylen.

Was auf der Suche nach Outfits im Stil der 60er zu beachten ist

Gerade Vintage-Kleider sind körperbetont, daher sollten Sie auf einen guten Sitz der Kleidung achten. Wenn Sie in einem Online-Shop bestellen, sollten Sie sich weniger auf die Größe verlassen, sondern die tatsächlichen Maße vergleichen. Denn die damals verwendeten Stoffe sind nicht so elastisch wie die heutigen Materialien. Dies sollten Sie auch bedenken, wenn Sie ein Kleid im Second-Hand-Shop anprobieren. Wenn Sie die Eigenschaften moderner Materialien mit den klassischen Schnitten der 60er kombinieren wollen, finden Sie auch viele Modelle in den Shops, die den Look umsetzen. Wenn Sie auf der Suche nach einem ganz speziellen Outfit sind, aber in Shops nicht fündig werden, können Sie es sich auch selberschneidern.

Von Kopf bis Fuß auf Sixties eingestellt

Damit der Sixties-Style authentisch aussieht, brauchen Sie auch die richtigen Accessoires. Spitz zulaufende Schuhe mit sogenannten Kitten-Heels, einem mittelhohen, schmal zulaufenden Absatz machen den Look perfekt. Hüte wurden ebenfalls häufig getragen. Mitte der 60er machte Jackie Kennedy die sogenannte „Pillbox“ populär. Bei den Handtaschen waren elegante Clutches oder Henkeltaschen beliebt. Legen Sie sich Lockenwickler zu und investieren Sie auch Zeit in eine perfekt sitzende Frisur und ein gekonntes Make-up. Im Internet sind viele Tutorials zu finden, die detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben.

Details machen den Look perfekt

Da der Look der 60er gerade so im Trend liegt, ist es teilweise nicht mehr so leicht, authentische Outfits zu finden. Doch Sie können ein Vintage-Kleid auch selberschneidern oder in den Shops aktuelle Outfits finden, die diesen Stil aufgreifen. Mit den passenden Accessoires und den entsprechenden Frisuren wirkt der Look erst richtig perfekt.

IMG: benik.at – Fotolia