By - - Kommentare deaktiviert für MSM: Wunderwaffe für Haut und Haar

MSM: Wunderwaffe für Haut und HaarNoch nie etwas von MSM gehört? Methylsulfonylmethan bringt auch kein Licht ins Dunkel? Sollte es aber, denn die organische Schwefelverbindung gilt als Wunderwaffe für Gesundheit und Schönheit. Nicht nur bei der Krebsprävention, auch bei der Entgiftung, für Knochen und Gelenke sowie für Haut und Haare stellt der Schwefel die ideale Unterstützung dar.


Deshalb nimmt man zu wenig MSM auf

Eigentlich würde man über die Nahrung genügend MSM aufnehmen. Da jedoch in der Landwirtschaft nicht mehr mit Mist, sondern vorrangig mit künstlichen Mitteln gedüngt wird, fehlt der Erde Schwefel. Dadurch enthalten auch die Lebensmittel nicht mehr so viel Methylsulfonylmethan. Zudem verliert die Nahrung durch heutige Zubereitungsweisen wichtige Nährstoffe: Die meisten Lebensmittel, die wie Milch, Fleisch oder Kaffee besonders viel Schwefel enthalten, können nicht roh verzehrt werden. Durch Lagerung und Weiterverarbeitung geht der Schwefel verloren. Deshalb ist es sinnvoll seine Ernährung mit Präparaten wie MSM-Kapseln zu ergänzen. Solche MSM-Kapseln kaufen kann man bei Fachhändlern wie VitaminExpress.

Schwefel fördert die Gesundheit

Viele Menschen wissen gar nicht, dass sie unter einem MSM-Mangel leiden. Doch Patienten mit Allergien, unzureichender Darmfunktion oder Entzündungen von Knorpeln und Gelenken bemerken signifikante Besserung ihrer Beschwerden, nachdem sie regelmäßig zusätzlichen Schwefel eingenommen haben. Auch auf die Heilung anderer Krankheiten wirkt sich MSM aus: Bei Krebs trägt die Schwefelverbindung dazu, dass Blut und Gewebe mit mehr Sauerstoff angereichert werden und deswegen das Tumorwachstum hemmen. Bei Diabetes verbessert MSM die Fähigkeit des Körpers, Insulin zu produzieren. Bei Osteoporose stärkt MSM die Knochen, und auch auf Bluthochdruck hat der Nährstoff positive Auswirkungen. Zusätzlich entgiftet MSM die Zellen im Körper und steigert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.

Schön durch Schwefel

Nicht zu vergessen sind auch die Effekte von Methylsulfonylmethan auf Fitness und Schönheit. Weil die organische Schwefelverbindung zusammen mit B-Vitaminen den Stoffwechsel ankurbelt, steigt das Energielevel, man fühlt sich fitter. Für zarte, elastische Haut ohne Falten, gesundes Haar und kräftige Fingernägel benötigt der Körper die Proteine Kollagen, Elastin und Keratin. Um diese Proteine herstellen zu können, ist jedoch Schwefel notwendig. Ohne Schwefel wird die Haut fahl, rau und faltig. Die Haare werden spröde und trocken und die Nägel brüchig und rissig.

Wer seinen Körper zusätzlich mit ausreichend Schwefel versorgt, tut also nicht nur etwas für seine Gesundheit, sondern unterstützt die körpereigenen Regenerationsprozesse, die auch für straffe Haut und kräftiges Haar sorgen. Wer MSM als Nahrungsergänzungsmittel einnimmt, kann schon nach drei Wochen erste Unterschiede bemerken. Tipp: Durch Vitamin C, dass vor allem in Zitrusfrüchten und Paprika steckt, kann die Wirkung verstärkt werden.

Img: Thinkstock, 475276495, iStock, Alliance