By - - Kommentare deaktiviert für Mobile World Congress 2013 in Barcelona – auf welche Highlights dürfen wir uns freuen?

Mibile Word Congress 2013Der GSMA Mobile World Congress ist die größte europäische Messe für Mobiltelefone und existiert bereits seit 1986. Auch im Jahr 2013 wird sie wieder stattfinden, und zwar im schönen Barcelona. Ab dem 25.Februar werden 3 Tage lang die neuesten Errungenschaften in der modernen Mobiltechnologie präsentiert. Was genau? – Das erfahren Sie hier.

Die Spannung steigt: GSMA Mobile World Congress 2013

Im Jahr 2012 fanden insgesamt 67.000 Besucher auf das Messegelände des GSMA Mobile World Congress und überzeugten sich dort von innovativen Produkten wie dem Tablet MediaPad 10 FHD oder dem Smartphone Samsung Galaxy Beam (welches Sie übrigens bei Preistrend.de günstig kaufen können). – Knapp ein Jahr ist vergangen und ab dem 25.Februar 2013 öffnet die Messe wieder ihre Pforten. Erwartet werden Firmen aus über 200 unterschiedlichen Ländern. Die Anzahl wird wohl bei ca. 1500 Unternehmen liegen. Neben den hochqualifizierten Mitarbeitern, welche sich um informative Stände sowie hübsche Präsentationen kümmern, werden wohl auch die Geschäftsführer einiger großer Markenhersteller wie der deutschen Telekom oder Nokia vorbeischauen. – Und was für technische Highlights werden erwartet?

Drei Smartphones die das Interesse wecken

Das Sony Xperia Z beispielsweise, welches neben einem Arbeitsspeicher von 2 Gigabyte, einem Quad-Core-Prozessor und einem hochauflösenden 5″ (Zoll) Display, auch mit einem besonders widerstandsfähigen Gehäuse überzeugen soll. Interessant wird auch der Auftritt des Herstellers Lenovo. Dieser ist vor allem für die Entwicklung von Notebooks bekannt und präsentiert auf dem GSMA Mobile World Congress 2013 sein Smartphone: IdeaPhone K900. High-End Hardware soll es bieten und unter anderem mit einer 13 Megapixel Kamera überzeugen. Das Handy mit dem 5,5″-Display wird per Android Betriebssystem gesteuert. Zum ersten Mal wird auch das „Grand Memo“ des Herstellers ZTE gezeigt. Das 5,7″ Smartphone hat einen Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM, einen Akku mit 4.000 mAh und läuft über das Betriebssystem Android Jelly Bean.

Vieles ist noch geheim

Nur noch wenige Wochen verbleiben bis der GSMA Mobile World Congress beginnt. Neue Technik, innovative Ideen und hoffentlich einige echte Überraschungen werden auf Europas größter Mobilfunkmesse offenbart. Einige Highlights sind bereits bekannt, doch längst nicht alle kommenden Sensationen wurden im Vorfeld preis gegeben.

Foto: razihusin – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter