By - - Kommentare deaktiviert für Lange Abendkleider und aufreizende Dessous

Das Modelbusiness ist ein ausgesprochen vielseitiges Gewerbe, in dem die Geschmäcker zalreicher Nationalitäten und Stilrichtungen bedient werden. Angefangen von Kindermode, über Bekleidung in Übergröße, bis hin zu sommerlicher Bademode. Die Königsklasse der Laufstege sind allerdings Modenschauen für Abendkleider und ansprechende Dessous. Gerade die angesagtesten Designer, rund um den Globus, haben es insbesondere mit solcher Mode zum weltweiten Ruhm gebracht. Für ein Model ist es daher praktisch immer eine Ehre, solche Mode für das Label über den Catwalk tragen zu dürfen.

Hochwertige Materialien und elegante Accessoires

Abendkleider erfahren einen besonders edlen Schnitt, der häufig durch spezielle Ideen des Designers das gewisse Etwas erfährt. Sei es eine auffällige Schnalle oder eine lange Schleppe, die das Kleid zu etwas Besonderem macht. Zudem kommen in der Regel hochwertige Stoffe zum Einsatz, die sich luftig leicht im schimmernden Glanz über die Haut der Models legen. So verwundert es wenig, dass der edlen Abendgarderobe immer ein besonderes Augenmerk zukommt.

Victoria´s Secret

Im Bereich der hochwertigen Dessous fällt vielen Mode-Interessierten zunächst das Label „Victoria´s Secret“ ein. Die US-amerikanische Marke versteht es wie kaum ein anderes Unternehmen, die Kollektion aus BH´s, Slip und weiteren Unterwäscheteilen perfekt in Szene zu setzen. Jedes Jahr kämpfen sogar die bekanntesten Models der Branche um einen begehrten Platz in der Show. Jedes Mädchen möchte mit großen Engelsflügeln die hochwertige Wäsche präsentieren. So kommt auch den Dessous, wie schon der Abendmode, eine besondere Aufmerksamkeit zu.

Fotoquelle: konradbak – Fotolia.com

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter