By - - Kommentare deaktiviert für Lack und Glanz – Schuhtrends für das Frühjahr 2013

Frau mit Schukartons und SchuhenDie Schuhmode im Jahr 2013 setzt auf Glanz und schillernden Metalliclook. Auch Lack darf es gerne sein. Derbe Biker Boots und der Used-Look sind hingegen out. Schuhe dürfen wieder wie neu aussehen und ruhig ein wenig edel und extravagant daher kommen.



Bunter Stilmix

Die Stilrichtungen der Schuhtrends 2013 variieren stark voneinander. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Es darf gerne Retro sein oder im angesagten Ethnolook daher kommen. Farblich gesehen liegen sanfte Pastelltöne oder knallige Bonbonfarben weit vorne. Ein besonderer Trend sind die glänzenden Metallicschuhe, die jedes Outfit garantiert zum Hingucker machen. Ein absoluter Trendsetter sind noch immer die stylischen Keilabsätze. Die sind dieses Jahr aber häufig durchsichtig gehalten und unterstreichen so den neuen Trend zur Semi-Transparenz. Cut-Outs an High Heels sorgen für einen sportlichen Look. Wer es lieber edel und elegant mag, der kann zu schicken Heels mit Lack oder Verzierungen in Edelsteinoptik greifen. Denn dieses Jahr gilt: Es darf schillern und glänzen, und zwar nicht zu knapp. Der Used-Look ist out. Gleiches gilt für Leopardenprints und Blümchenmuster. Stattdessen kann man zu zweifarbigen Mustern greifen und gekonnt Kontraste setzen.

Schuh als Highlight

Der diesjährige Schuhtrend setzt den Fokus ganz bewusst auf die Füße. Diese Schuhe sind nicht nur eine Ergänzung zum Outfit, sondern ein Kunstwerk in sich. Besonders extravagante Modelle mit hohen Absätzen und raffinierten Verzierungen wie Schnallen oder Nieten liegen hoch im Kurs. Auch an der Farbe wird nicht gespart. Klassische Modelle in Schwarz oder Braun sind eher selten zu finden. Stattdessen liegt das Hauptaugenmerk auf viel Farbe. Egal, ob man sich für die glänzenden Metallictöne oder zarte Sorbet-Farben entscheidet, der Schuh darf bunt sein! So wird er zum Highlight des Outfits selbst und kann auch zu schlichten Sachen wunderbar getragen werden. Grundsätzlich sind die meisten Schuhformen, wie Sneakers, Boots, Ballerinas und Pumps nach wie vor modern. Man sollte allerdings darauf achten, dass sie gut gepflegt sind und zart erscheinen. Klobige Boots und Stiefel gehören nämlich der Vergangenheit an.
In vielen Internetshops können Sie Ihren Schuhschrank für das Jahr 2013 mit modischen Exemplaren füllen

Bildquelle: (c) Ralph P. Mueller – Fotolia