By - - Kommentare deaktiviert für Jung fühlen – frisch aussehen

Jung fühlen – frisch aussehenEwige Jugend ist ein Traum und dabei wird es voraussichtlich bleiben. Dennoch gewinnen wir durchschnittlich immer mehr Lebensjahre. Der Wunsch, mit frischer Haut jung auszusehen, ist deshalb verständlich. „Kein Problem“ – sagen Experten. Die moderne Kosmetik macht es möglich. Allerdings können Sie genauso durch einen angemessenen Lebensstil viel für Ihr Äußeres tun. Lesen Sie hier, wie Ihre Haut ewig frisch bleibt.

Gesund ernähren und ausreichend schlafen

Es ist der Alltag, der gerade in heutiger Zeit die Haut arg strapaziert. Hektik sowie Stress im Beruf und der Familie, eine ungesunde Lebensweise und schädliche Umwelteinflüsse sind Gründe dafür. Achten Sie daher in erster Linie auf gesunde Ernährung. Mit Obst, Gemüse, Fisch und fettarmen Speisen führen Sie ihrer Haut genügend Nährstoffe und Vitamine zu. Dazu viel trinken, ausreichend schlafen und Ihre Haut bekommt auf natürlichem Weg alles, was Sie zum Schönsein braucht. Selbstredend müssen Sie vom übermäßigen Alkoholkonsum absehen und auf blauen Dunst verzichten. Bedenken Sie, dass in einer Zigarette mehr als 8.000 Schadstoffe stecken, die sich auf Ihrem Gesicht verewigen.

Langfristig pflegen – kurzzeitig aufpeppen

Zur kosmetischen Hautpflege gibt es eine Unzahl von Produkten, die Frische, Farbe sowie Hilfe gegen Falten versprechen. Probieren Sie oder lassen sich besser noch von einem Dermatologen oder einer Kosmetikerin bezüglich Ihres Hauttyps beraten. Empfehlenswert sind auf alle Fälle Cremes mit einem hohen Anteil Vitamin A, bei schuppiger, trockener Haut ebenso spezielle Feuchtigkeitsprodukte. Letztere sind übrigens für gestresste Männerhaut ideal. Schnelle Hilfe in Sachen Aussehen erhalten Sie durch sogenannte Intensivkonzentraten. Diese sind meist angereichert mit Aloe Vera, Glyzerin oder Hyaluronsäure und wirken sofort. Sie beleben die Gesichtshaut, polstern auf, sodass lästige Fältchen im Handumdrehen verschwinden. Anschließend tragen Sie am besten eine Abdeckcreme und eine zum Hautton passende Grundierung auf. So aufgepeppt sind Sie zumindest für einen Abend faltenfrei ausgehtauglich.

Jung fühlen ist Kopfsache

Hautpflege ist ein allumfassendes und unerschöpfliches Thema. Die Gene spielen eine Rolle und Hautpflege muss innen und außen stattfinden. Schön sein hängt aber auch mit unserer Lebensführung zusammen, beginnt also in erster Linie im Kopf. Man ist so jung, wie man sich fühlt! Wer das ausstrahlt, kommt an – und diese innere Zufriedenheit lässt die Haut wunderschön erscheinen. Falten hin oder her.

IMG: Jupiterimages – thinkstockphotos.de