By - - Kommentare deaktiviert für Heiraten wie die Stars – Die spektakulärsten Promihochzeiten

Stretch LimousineWenn Stars sich das Ja-Wort geben, dann hat das nicht mehr viel mit einer normalen Hochzeit zu tun. Rauschende Feste, berühmte Gäste und zwei Prominente, die in den Hafen der Ehe eingehen, sind für die Medien ein gefundenes Fressen. Schließlich sorgt nichts für mehr Klatsch und Tratsch als ein solches Ereignis. Einige Stars teilen ihren großen Tag bereitwillig mit der Öffentlichkeit, andere mögen es lieber zurückgezogen.

Romantische Hochzeit in Indien

Popstar Katy Perry und Comedian Russel Brand feierten ihre Eheschließung im gleichen Land, in dem er zuvor um ihre Hand angehalten hatte, in Indien. Die beiden wollten eine Feier mit Freunden und Verwandten, doch die geplante Hochzeit blieb nicht unentdeckt, sodass sie von zahlreichen Paparazzi vor dem großen Tag bedrängt wurden. Bei der Zeremonie selber durften aber keine Fotografen anwesend sein. Laut Berichten soll die Feier besonders spektakulär gewesen sein. Ein hinduistischer Priester erklärte die beiden zu Mann und Frau und das in passendem Ambiente, nämlich in einem indischen Nationalpark, mitten in der Natur, begleitet von Elefanten. Katy Perry & Russel Brand ehrten die hinduistische Kultur, indem sie traditionelle, indische Gewänder trugen. Eine passende und alternative Hochzeit, für dieses unkonventionelle Pärchen.

Traumhafte Hochzeit in Paris

Eva Longoria & Tony Parker haben schon während ihrer Beziehung immer Wert auf Privatsphäre gelegt und ihre Beziehung, soweit möglich, außerhalb der Öffentlichkeit gelebt. Bei ihrer Hochzeit in Paris tauchten allerdings, wie zu erwarten, zahlreiche Schaulustige vor der Kirche auf, um einen Blick auf das prominente Paar zu erhaschen. Bei der eigentlichen Trauung in der Kirche waren allerdings nur geladene Gäste anwesend. Der Eingang wurde sogar mit einem schwarzen Vorhang verdeckt, sodass niemand einen Blick hineinwerfen konnte. Dennoch konnten Schaulustige und Paparazzi Eva Longoria in ihrem Brautkleid bewundern. Zahlreiche, berühmte Schauspielkollegen von Eva Longoria gehörten zu den Gästen, z.B. Felicity Huffmann, Jessica Alba und Catherine Zeta-Jones, aber auch Sportlerkollegen von Tony Parker waren zur Trauung eingeladen.

Großereignis Promihochzeit

Sowohl das Berufs- als auch das Privatleben der Prominenten werden von den Medien auf Schritt und Tritt verfolgt. Vor allem Hochzeiten geraten besonders ins Augenmerk, schließlich feiert niemand so spektakulär und ausschweifend wie die Stars. Deswegen ist eine Promi-Hochzeit immer eine heikle Angelegenheit. Gerade für Stars, die sich eine private Zeremonie wünschen, kann dieses Vorhaben sehr anstrengend werden. Strenge Sicherheitsvorkehrungen zum Schutze des Brautpaares und der berühmten Gäste werden fast immer getroffen.

Bild von: Martin Krause – Fotolia