By - - Kommentare deaktiviert für Fesselnde US-Fernsehserien

aufwendige amerikanische SerienAmerikanische Serien überraschen mit aufwendigen Produktionen. Nicht mehr länger wird auf reine Studioproduktionen zurückgegriffen, sondern eher kommt die Produktion der Serien die von Spielfilmen bereits sehr nahe. Die Fans verpassen keine Folge und falls doch, steht bereits die DVD-Box in den Regalen der Händler. Lesen Sie hier mehr über die beliebtesten amerikanischen Serien mit talentierten Schauspielern und aufwändig produzierten Handlungen.

Kämpfer für die Gerechtigkeit und 60er Jahre Flair

Als Schauspieler brillierte Wentworth Miller bereits in einer kleineren Rolle in der Serie Buffy-Im Bann der Dämonen, aber sein Durchbruch kam mit der Rolle als Michael Scofield in der Fernsehserie Prison Break. Darin versucht er mit allen Mitteln seinen, zu Unrecht verurteilten, Bruder Lincoln vor der Exekution zu bewahren. Als Statiker, der beim Bau des Gefängnisses mitgewirkt hatte, ist er im Besitz von Plänen und bereitet die Flucht seines Bruders aus der Todeszelle vor. Selbstverständlich hat er dabei Unterstützer wie auch verbissenen Gegner, die verhindern wollen, dass der wahre Mörder überführt wird.
Dagegen ist der Werbefachmann Don Draper, dargestellt von Jon Hamm, in der Serie Mad Men, ein ehrgeiziger Aufsteigertyp. Interessant hierbei ist, dass die Handlung in den 1960er Jahren spielt und die Einbeziehung von wichtigen Ereignissen aus Politik und Gesellschaft dieser Zeit hervorragend gelungen ist. Das Lebensgefühl und die gängigen sozialen Einstellungen zu Moral und Hierarchie werden dem Zuschauer anschaulich nahe gebracht.

Kriegsdrama, Comedy und sympathische Killer

Lediglich zehn Teile wurden von der Serie The Pacific produziert. Die Handlung ist geprägt von den Erinnerungen verschiedener Kriegsteilnehmer aus dem Zweiten Weltkrieg, die auf einem Kriegsschiff im Pazifik dienten. Dagegen treten in 30 Rock gerne bekannte Schauspieler auf, die sich mit einer Portion Selbstironie darstellen und zeigen. 30 Rock zeigt, wie es Backstage bei der Produktion einer TV-Show abläuft. Tina Fey spielt die Hauptrolle der Tracy Jordan und lieferte auch das Konzept zu der Comedy-Serie. Eine neue Art von Comedy, die ohne Lacher im Hintergrund auskommt.

Ein ungewöhnliches Novum unter den Serien ist gewiss Dexter, der als Serienkiller echte Sympathie bei den Zuschauern weckt. Der Hauptdarsteller Michael C. Hall richtet nach Feierabend Verbrecher, die durch das Netz der Justiz geschlüpft sind.

Die Zeit verstaubter Serien mit unbekannten Schauspielern ist endgültig vorbei! Handlungen, Hintergründe und Konzepte sind durchdacht. Interessante Plots, talentierte Schauspieler und aufwendige Produktionen fesseln die Zuschauer an derart Serien.

Bildmaterial: Pavel Losevsky – Fotolia