By - - Kommentare deaktiviert für Eva Padberg – vom Laufsteg auf’s Land

Das bekannte Model Eva Padberg kennt sich bestens in den Metropolen dieser Welt aus. Doch das Model, das auch als Sängerin arbeitet, träumt insgeheim einen Traum, der von grüner Landschaft und frischer Luft geprägt ist. Und demnach so beschaffen ist, wie sie es von ihrem Aufwachsen her gewohnt ist. Vor kurzem hat dieser Traum erste reale Züge erhalten. Eva Padberg erstand ein Haus – na klar, im Grünen.

Padbergs Wunsch nach Ruhe und Bodenständigkeit

Ihr lange gehegter Wunsch ist eine eigene kleine Farm. Eva Padberg nennt diese auch „Techno-Farm“, welche aus mehreren Gebäuden besteht. In einem der Häuser will sie mit ihrem Mann wohnen, die anderen Gebäude sollen jeweils ein Musikstudio für ihren Mann und Gäste unterkommen. Nichts wäre diese Farm jedoch nach dem Gusto des 33jährigen und international renommierten Models ohne einen richtig großen Garten. Noch ist der Traum von der perfekten Techno-Farm mit viel Ruhe und Bodenständigkeit nicht vollends erfüllt, doch Padberg nahm vor kurzem einen ersten Schritt in diese Richtung. Sie erstand ein Landhaus in der Uckermark, das sie zunächst für einige Zeit zur Probe bewohnen will.

Eva Padberg: Schwer beschäftigt auf dem Weg zur Techno-Farm

Eva Padberg ist schwer beschäftigt. Neben ihrer Modeltätigkeit arbeitet sie zusammen mit Kollegin Karolína Kurková als Jurorin von Das Perfekte Model im TV. Ihr Landhaus in der Uckermark dient dem Multitalent, das zudem oft als Coach agiert, zusammen mit ihrem Mann als Test für später. Die Sehnsucht nach Ruhe, Entspannung und Gelassenheit hatte Padberg nicht mehr losgelassen. Schließlich ist sie auf dem Land groß geworden, genauer gesagt in Thüringen. Verständlich ist da, dass sie häufiger sehnsüchtig an alte Zeiten denken muss, in denen ihre Mutter und Oma daheim noch Marmelade für die ganze Familie kochten. Die Ursprünglichkeit vermisst sie daher manchmal – so etwa, dass man im eigenen Grün arbeitet, um letztendlich etwas zu essen zu haben.

Albtraum und schöne Wirklichkeit eines Models

Sie träumt oft von abstrakten Farben, Emotionen und Geräuschen und eher seltener konkrete Handlungen. Und sie sehnt sich nach Ruhe und Entspannung in der Natur. Leider behält sie meistens nur die Albträume in Erinnerung, wie Eva Padberg in ihr Inneres blicken lässt. Doch dafür hat der seit ihrer Kindheit bestehende Wunsch jetzt erste reale Züge angenommen. Eva Padberg hat ihr erstes eigenes Haus im Grünen bezogen.

Foto gestellt von: Starpress