By - - Kommentare deaktiviert für Ein harmonisches Zusammenspiel: Die richtigen Handtaschen für die Abendkleidung

Abendkleider haben bei Feierlichkeiten für Frauen einen großen Stellenwert. Ob in Mini, Midi, Maxi oder als Cocktailkleid ist im Prinzip egal, nicht die Länge ist bei Abendkleidern entscheidend, sondern die Eleganz, der Schnitt, das Material und das Design sind bestimmend für den feierlichen Effekt. Getragen werden diese bei großen Events, in der Oper, auf Partys, beim Weihnachtsdinner und beim Abschlussball.

Bezaubernde Eigenschaften für die gute Figur

Ein schickes Abendkleid ist in der Lage die schlanke und kräftigere Figur und den eignen Typ optimal zur Geltung zu bringen. Feminine Linien und Schnitte, die leicht die Figur umspielen, sind bei Abendkleidern immer ein Gewinn. Diese bringen sowohl die Taille hervorragend und figurbetonend zum Vorschein und unterstreichen das Dekolleté wohlwollend. Abendkleider werden aus edlen, schimmernden leichten Stoffen wie Chiffon, Tüll, Seide und Organza hergestellt, die mit glitzernden Details verziert werden. Mittlerweile gibt es ein zum legendären Schwarz eine facettenreiche Farbpalette, die dem Hauttyp der Frau immer Schick und Eleganz verleiht. Je nach Jahreszeit verfügen diese über kurze oder lange Arme oder über dünne Träger. Das Korsagen-Abendkleid verzichtet ganz auf Arme und Träger, sondern wird durch eine eingearbeitete Korsage gehalten. Bei Abendkleidern spielen viele Details eine große Rolle – erst ein harmonisches Zusammenspiel ermöglicht den Glanz und das besondere Etwas beim Abendkleid, die bei Feiern und nicht im Alltag eingesetzt werden.

Modische Accessoires bringen Schwung in die Abendbekleidung

Die Perfektion beim abendlichen und feierlichen Outfit liegt im Detail. Dazu gehören Accessoires – sowohl hübsche Ketten, Ohrringe Armbänder, Gürtel, Schals, Schuhe und die passenden Handtaschen. Diese werden farblich auf den Grundton des Abendkleides abgestimmt.

Um das perfekte Outfit abzurunden, gibt es neben Abendkleider im Taschenwunder.de Shop auch die passenden Handtaschen. Große wie auch kleinere Modelle, die leger und leicht in Hand oder unter dem Arm getragen werden oder mit dünnen schmalen Trageriemen oder Ketten ausgestattet sind und salopp über der Schulter hängen. Hergestellt werden diese aus hochwertigen Lederarten, die mit Pailletten und Steinen je nach Modell reichlich verziert werden. Die schlichte, aber dennoch elegante Abendhandtasche ohne Glitzer und Glamour kann im Gegensatz zum Abendkleid auch im Alltag eingesetzt werden, da diese über eine gut großzügige Innengröße mit mehreren Seitenfächern verfügt.

Bildquelle: Isabel Engelmann – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter