By - - Kommentare deaktiviert für Donut-Eiscreme im Big Apple

New York (dpa) – Eis in der Waffel? Das war gestern. In New York kommt das Eis jetzt zwischen zwei Donut-Hälften – und über das Ganze werden auch noch Verzierungen wie Mandeln, Gummibärchen oder Schokostückchen gestreut.

«The Cruff» heißt die Kreation eines Eis-Ladens, der vor einigen Wochen im New Yorker East Village geöffnet hat. Die Donuts sind frisch gebacken, bei Eissorten und Verzierungen ist die Auswahl groß.

Bilder der mit rund sieben Dollar (etwa sechs Euro) nicht ganz billigen Kalorien-Bombe, verbreiteten sich in kürzester Zeit auf Instagram. «Es war es so wert»,
schrieb eine Testerin der Online-Plattform «Buzzfeed».

Fotocredits: Christina Horsten

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter