By - - Kommentare deaktiviert für Die VIPs und ihre traumhaften Ballkleider

Ein Ballkleid oder eine Ballrobe gehört neben dem Brautkleid zu den Kleidern, von denen jede Frau träumt. Doch Ballkleid ist nicht gleich Ballkleid. Frauen, die davon träumen, möchten sich gerne mit jemandem identifizieren und daher gerne das tragen, was IHR Promi, IHR VIP trägt. Aber was genau tragen die VIPs?

Ballkleider und ihre Trägerinnen

So konnte man Angelina Jolie kürzlich in einer schulterfreien königsblauen Robe bewundern, dazu trug sie eine elegante Hochsteckfrisur, die sie äußerst damenhaft wirken ließ. Da sie auf eine Halskette verzichtete und nur traumhaftschöne Ohrhänger trug, kam ihr Dekolleté hervorragend zur Wirkung. Die Schauspielerin Katherine Heigl dagegen hüllte sich in ein rotes Ballkleid, dazu gehört Mut und Selbstbewusstsein, denn in der Regel wirkt das bei blonden Haaren schon mal etwas arg provokant. Aber davon konnte in dem Falle gar keine Rede sein. Katherine Heigl wirkte in der Robe absolut elegant und damenhaft edel. Das rote Ballkleid von Katherine war über der linken Schulter gerafft und ansonsten betonte es ihre tollen Kurven hervorragend. Dazu verfügte das Kleid selbst über eine Schleppe, hier muss die Trägerin allerdings damit umzugehen wissen, sonst sind Peinlichkeiten vorprogrammiert.

Was gab es bei den Oscars zu sehen?

Beyoncé Knowles dagegen zeigte sich der Öffentlichkeit in einem eher schlichten schwarzen Kleid, welches lediglich mit einer silbernen Applikation asymmetrisch über der Schulter verziert wurde. Halle Berry trug unlängst bei der Oscar Verleihung ein silbergraues Ballkleid, obwohl dies eigentlich die Farbe der älteren Generationen ist, sah sie dennoch überaus schön darin aus. Der weichfallende, seidige Stoff des Ballkleides brachte ihre makellose Figur vorzüglich zur Geltung. Doch niemand von uns muss auf diese Kleider verzichten und darf sie nur aus der Ferne bewundern. Selbstverständlich bekommt man Ballkleider wie diese auch zu kaufen und sie sind durchaus erschwinglich. Dann heißt es nicht mehr: „Was tragen die VIPs?“, sondern: das trage ich!

Bild: Ariwasabi – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter