By - - Kommentare deaktiviert für Die Schuhtrends für den Winter 2012/2013

WinterstiefelMit „Siebenmeilenstiefeln“ durch die weite Welt der Schuhmode? Warum nicht? In der Tat verlocken die Schuhtrends für den Winter 2012/2013 erneut dazu, sich auf eine Shoppingtour zu begeben und die neuesten Modelle in all ihren Variationen zu bestaunen. Zwar dürfen es in der aktuellen Saison durchaus auch wieder hohe Absätze sein, allerdings geht die Schuhmode diesmal nicht auf Kosten von Bequemlichkeit und Komfort. Ein unbedingtes „Muss“: hier und da ein paar Farbakzente – sowohl bei Schuhen für die Dame, als auch bei den Modellen für die Herren. Grundsätzlich gilt in diesem Zusammenhang jedoch: Erlaubt ist, was gefällt.

Stylische Keile und interessante Kanten

Ob bei Pumps, Stiefeln oder Stiefeletten – Keilabsätze müssen sein. Dabei gilt aber nicht: je höher, desto besser; vielmehr kommt es auf ein bequemes, elegantes Laufgefühl an. Dabei punkten Sie in erster Linie durch eine dezente Farbgebung, zum Beispiel durch schwarze, braune, beige oder dunkelgrüne Nuancierungen. Allerdings sind peppige Farbakzente voll im Trend. Egal ob die Nähte, die Schnürsenkel, die Fersen oder die Frist – bunte und dezente Farben in harmonischer Zweisamkeit, das kommt an. Bei der Schuhmode für die Herren hingegen liegt das Hauptaugenmerk auf einer möglichst breiten Front. Ein wenig kantig, ein wenig „overstyled“ – das kommt jetzt richtig gut an.

Eindeutig zweifarbig!

Wenn Frau diesen Winter mit ihren – am besten – zweifarbigen Stilettos, den ausgefallenen Stiefeln, rockigen Bikerboots, edlen Ankle Boots oder Stiefeletten durch die City geht, will sie auffallen und zeigen: „kuckt mal hier!“. Damenschuhe mit weißen Sohlen und dunkelrotem Oberleder, oder alternativ in grüner, gelber, blauer, brauner oder orangener Farbgebung, wirken geschmackvoll, aber nicht übertrieben. Frau zeigt Stil, Klasse und Niveau, wenn sie mit ihren Absatzschuhen – gleich, welcher Art – daherkommt. Wichtig ist dabei allerdings immer der Aspekt der Bequemlichkeit.

Modebewusstsein auf hohem Niveau

Es muss nicht immer ganz dezent sein. Auch Mut muss Frau in Sachen Schuhtrends 2012/2013 nicht unbedingt unter Beweis stellen. Schon mit kleinen Farbakzenten und modischen Keilabsätzen präsentieren Sie gekonnt und akzentvoll Ihren guten Geschmack.

Bild von: Irina Fischer – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook
Facebook
0Share on Google+
Google+
0Tweet about this on Twitter
Twitter