By - - Kommentare deaktiviert für Die meist getragenen Band-Shirts

Seit es erfolgreiche Bands wie die Beatles oder Nirvana gibt, finden sich auch immer mehr Band-Shirts in den Regalen der Fans, die damit ihre Loyalität beweisen und eine Erinnerung behalten wollen. Früher nur in Plattenläden und auf Konzerten zu bekommen, haben sich die Shirts zu einem eigenen Merchandise-Markt entwickelt, der ohne große Werbung auskommt und den Fans und Stylern alles bietet, was sie für einen rockigen Look brauchen.

Die bekanntesten Band-Shirts

Allem voran gehört das Rolling Stones Lick-Shirt, welches das Logo der Band zeigt, zu den bekanntest Shirts aus dem Rock-Bereich. Ebenfalls unverkennbar und einer der Bestseller im Rock sind die Sex Pistols. Die Punk-Rocker haben den Stil wie keine andere Band geprägt und können sich über Millionen verkaufte Shirts freuen. Das beliebteste Motiv ist Sid Vicious. Ebenfalls mit viel Sex, Drugs and Rock N‘ Roll konnten Guns N Roses auftrumpfen. Sleaze-Rock vom Feinsten und die zwei Pistolen auf den Rosen sind unverkennbar die Band um Axl Rose und Slash. Alice Cooper ist mit seinen Horror-Shirts mit von der Partie und ist besonders oft bei der älteren Generation zu bewundern.

Vintage vom Feinsten

Unter den gefragten und viel getragenen Band-Shirt finden sich natürlich auch die Urgesteine des Rock N‘ Rolls, die Beatles. Das bekannte Beatles Abbey Road T-Shirt prägte Tausende von Menschen und ist eine der meist nachgestellten Szenen auf Bildern aller Art. Led Zeppelin und Pink Floyd sind beide gleich erfolgreich in der Musik und auch dem Verkauf ihrer Shirts, die mit dem Logo der jeweiligen Band gespickt sind. Eine weitere Punkband sind die Ramones, die ihren Stil ebenso wie Nirvana geprägt haben. Kultsänger Kurt Cobain wird heute auch in vielen Boutiquen als Print angeboten. Last but not least die Hard-Rocker von Kiss und AC/DC, die zu den Bekanntesten der Welt gehören.

Für jede Musikrichtung etwas

Egal ob Rock, Reggea, Metal oder Hip-Hop, Band-Shirts sind überall und von eigentlich jedem Musiker zu finden. Im Laufe der Jahre haben sich viele Bands auf den Shirts etabliert und sind nicht mehr wegzudenken. So haben es einige auch in die Alltagsmode geschafft und versprühen einen Hauch von Rock’n’roll zwischen den ganz „normalen“ T-Shirts.

Bildurheber: G.Light – Fotolia