By - - Kommentare deaktiviert für Der Fashionstyle der 80er im neuen Zeitalter

Gibt es ein Revival der Achtziger? Aber sicher doch. Wer sich ein wenig in der Modewelt umschaut, der findet immer mehr Elemente aus der modischen Zeit der Achtziger, die nun wieder in der Moderne ihren Platz finden. Was hat die Achtziger eigentlich so populär gemacht hinsichtlich Mode? Waren es die Bleistiftröcke, die Jeans, die allseits und bei jedermann beliebt waren, oder waren es die immer noch so populären Adidas Sneaker? Wer an die Achtziger zurückdenkt, der hat wahrscheinlich ein chaotisches Bild von Mode in seinem Gedächtnis.

Alles kann kombiniert werden

In den Achtzigern konnte man eigentlich alles kombinieren, was irgendwie tragbar war. Wer nicht gerade ein ausgezeichnetes Gespür für Mode hatte, der konnte sich auch ganz schnell einmal ordentlich vergreifen mit der Kleiderwahl. So gab es zu viele Gefahren, Kleidung zu schlecht zu kombinieren, da die Achtziger geprägt waren von verschiedensten Modestilen. So waren nicht nur Muster trendy, sondern auch die verschiedensten grellen und bunten Farben. Auch wenn so mancher es geschafft hat, wie eine modische Katastrophe auszusehen, so gab es sicherlich auch jene, die ein gutes Gespür für Mode hatten und mit dazu verholfen haben, dass wir nun die Achtziger in ihrer ganzen Pracht wieder erleben dürfen. So trägt die modebewusste Frau von heute Elemente aus der Mode von vor fast 30 Jahren.

Schlaghosen und Sneaker

Weibliche Eleganz, extrem hohe Absätze, aber auch sportliche Experimente in Sachen Mode haben damals die Modewelt geprägt und tun es nun auch. Nicht wegzudenken ist zum Beispiel die Jeansmode der Achtziger. Ob Levis oder Wrangler, die richtige Jeans musste im Kleiderschrank vorhanden sein. Dabei sind die Jeansmarken mit der Zeit mitgegangen. So gibt es Levis Jeans und an allen möglichen Schnitten – von der Schlaghose bis hin zur Röhren Jeans. Aber auch wie schon angedeutet war die Schuhmode der Achtziger etwas ganz Besonderes. Hohe High Heels mit dickem Plateau oder Turnschuhe bzw. Sneaker, die mit ihren Marken, wie zum Beispiel Adidas, geprägt waren, haben die Mode der Achtziger zu dem gemacht, was sie ist. Heute kann man Elemente der Mode perfekt integrieren und kombinieren mit den modischen Kreationen, die frisch von den Laufstegen kommen. Günstige Damenschuhe gibt es im Internet zu erschwingen. Darunter vor allem günstige Damenschuhe, die von den 80ern inspiriert sind.
Image: Andreas Wolf – Fotolia.com

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter