By - - Kommentare deaktiviert für Der aktuelle Trend für jedes Gesicht

Die Brille ist nicht nur ein notwendiges Übel, um Sehschwächen auszugleichen, sondern immer mehr ein wichtiges Accessoire. Aktuelle Modetrends können durch die passenden Brillen ergänzt und wirkungsvoll unterstrichen werden. Die Betonung liegt dabei auf dem Gesicht und soll die Ausstrahlung der betreffenden Person unterstreichen.

Das Comeback der Hornbrillen

Die Modekollektionen zeigen einen eindeutigen Trend zum Retro-Look. Dies findet sich auch im Design der Brille wieder, denn Hornbrillen erleben zurzeit ein furioses Comeback. Große Fassungen in auffälligen Farben, wie zum Beispiel schwarz, braun oder rot sind ebenso aktuell wie unauffällige Farbtöne (zum Beispiel Pastelltöne). Für modebewussten Brillenträger, die den klassisch eleganten Stil vorziehen, bieten sich große Fassungen an, die mit dem Gesicht eine Einheit bilden, aber trotzdem oder gerade deswegen eine intellektuelle Wirkung haben. Bei trendigen Männern und Frauen, die mit der Brille ein Highlight setzen möchten, sind sogenannte Nerd-Brillen in knalligen oder kontrastreichen Farben die absolut richtige Wahl. Diese werden nicht nur als Sehhilfe getragen, sondern auch als modischer Blickpunkt, was sie für jedes Gesicht tragbar macht.

Die Firma Mister Spex

In Deutschland hat sich die Mister Spex GmbH seit 2008 zum größten Online-Versandhandel für Markenbrillen entwickelt. Durch ein durchdachtes Firmenprinzip und die qualitativ hochwertigen Produkte, konnte sich das Unternehmen schnell durchsetzen.

Die Brille, nicht mehr nur notweniges Übel

Die Brille wird hier nicht nur als notwendiges Übel betrachtete, sondern unterliegt ebenso den aktuellen Trends wie Kleidung und Schuhe. Die Produktpalette von Mister Spex ist sehr vielseitig und enthält unter anderem Korrektions-, Sport- und Sonnenbrillen wie auch Kontaktlinsen in hochwertiger Qualität zu günstigen Preisen. Aktuell findet man im Retro-Look auch eine große Auswahl an Hornbrillen.

Bild: Inga F – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter