By - - Kommentare deaktiviert für Das Farbspiel für den Sommer 2013

Grün, grün, grün sind alle uns´re Kleider… Die Farbe des Jahres 2013 ist Grün – aber was bedeutet das für unseren Kleiderschrank? Fakt ist, die “Pro-Umwelt-Bewegung“ bringt uns dazu 2013 die Farbe Grün in all ihren Nuancen zu tragen. Besonders von Vorteil: Die Farbe arrangiert sich perfekt mit blassen Weiß-Tönen.
Das Farbspiel für den Sommer 2013

Grün, Weiß & Schwarz

Grün ist die Hoffnung – die Hoffnung auf ein schönes Modejahr 2013. Neben Grün sollten wir aber natürlich auch noch andere Farben in unseren Kleiderschrank hängen und legen. Besonders auffällig sind in meinem Kleiderschrank momentan die Farben Schwarz und Weiß. Sicherlich… beide Farben sind nicht neu und von Trendfarben sollte hier eigentlich nicht gesprochen werden… Aber: Die Kombination ist in diesem Frühling und Sommer neu. Beide Farben werden in Kleidern, Röcken und Oberteilen in grafischen Mustern miteinander kombiniert. Blockstreifen und großflächige Abnäher in der jeweiligen Kontrastfarbe stechen ins Auge. Kombiniert werden kann hier mit Bikerjacke – das zumindest ist mein Favorit.

Glänzend durch den Sommer

Ebenfalls angesagt sind Metallicfarben. Allerdings kann auch hier ein wenig mit den Nuancen gespielt werden… Während ihr mit Gold und Silber auf Nummer sicher geht, kann im Sommer auch mit Grün-Metallic, Kupfer und Rosé-Metallic gespielt werden. Aber bitte achtet immer auf das richtige Maß: Ein Kleidungsstück in Verbindung mit einem Metallic-Accessoire reicht…

Einmal Marine, immer Marine…

Ebenfalls angesagt ist auch in diesem Jahr der Marine-Look. Was soll man sagen…. Er passt einfach hervorragend zum Frühling und Sommer, und wird uns wahrscheinlich auch noch die nächsten Sommer begleiten. Ich freue mich drauf, denn Marine und Weiß passen für mich hervorragend in die warme Jahreszeit.

Bild: aleshin – Fotolia