By - - Kommentare deaktiviert für Das Comeback des Badeanzuges

Frau im weißen Anzug die sich am Strand räkelt.Badeanzüge dürfen in diesem Sommer in den Kleiderschrank zurückkehren. Der Einteiler, den die Designer schon seit einiger Zeit wieder entdeckt haben, kommt jetzt auch an den Stränden und in den Freibädern an. Ein Badeanzug kann sexy, sportlich, kaschierend oder formend sein und bietet gegenüber dem Bikini einige Vorteile.

Badeanzüge bieten viele Vorteile

Lange galt der Badeanzug als nicht mehr tragbar am Strand und im Freibad. Allenfalls Sportlerinnen gestand man diesen Einteiler zu. Mittlerweile erfreut sich der Badeanzug aber wieder großer Beliebtheit und ist in vielen unterschiedlichen Modellen erhältlich. Ein großer Vorteil des Badeanzugs liegt darin, dass sich auch Frauen, die keine perfekte Bikini-Figur haben, darin wohlfühlen können, denn der Einteiler kann überflüssige Pfunde und kleine Pölsterchen am Bauch kaschieren. Einige Badeanzüge haben sogar eine formende Funktion und können ein paar Zentimeter am Bauch wegschummeln. Durch kleine Applikationen am Ausschnitt und hübsche Träger kann der Blick gezielt auf das Dekolleté gelenkt werden. Zudem besteht bei einem Badeanzug weniger die Gefahr, dass dieser in einem unpassenden Moment verrutscht. Wer befürchtet, keine schöne Bräune im Badeanzug zu bekommen, sollte sich für einen Badeanzug entscheiden, der die UV-Strahlung durchlässt.

Badeanzüge – es gibt verschiedene Trends

Badeanzüge gibt es genau wie Bikinis in vielen unterschiedlichen Designs. Im Trend liegen beispielsweise Badeanzüge in Marineoptik. Knallige Farben und grafische Muster sorgen ebenfalls für Aufsehen. Sexy wird der Zweiteiler durch sogenannte Cut-Outs. Dabei handelt es sich um grafische Ausschnitte, die aus dem Badeanzug geschnitten wurden, um raffinierte Muster zu schaffen. Im Trend liegen auch Badeanzüge im Vintage-Style. In diesem Sommer darf ein Badeanzug gerne an die 50er Jahre erinnern. Wer es auch am Strand klassisch mag, der sollte sich für einen Badeanzug in edlem Schwarz entscheiden.

Badeanzug einfach online kaufen

In den Geschäften vor Ort ist der Trend zum Badeanzug häufig noch nicht angekommen. Dennoch muss niemand auf einen Badeanzug in Marineoptik oder in knalligen Farben verzichten. Bestellt werden kann der trendige Einteiler jetzt auch im Onlineshop wie zum Beispiel www.deerberg.de.

Bildquelle: Yuri Arcurs – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter