By - - Kommentare deaktiviert für Daran erkennt man ein professionelles Nagelstudio

Utensilien für die Nagelpflege

Schöne Nägel gehören heute nicht mehr nur für Frauen zum gepflegten Äußeren dazu – auch immer mehr Männer legen großen Wert auf ihre Hände und Nägel. Das bedeutet aber auch, dass diese heute ebenfalls mehr auf die Nägel der Frauen achten. So oder so weist genau das aber auf einen Trend hin, bei dem es nicht verwunderlich ist, das Nagelstudios momentan regelrecht wie Pilze aus dem Boden sprießen. Denn die Nachfrage ist groß. Aber, wie erkennt man in der unüberschaubaren Fülle an Nagelstudios, welche wirklich professionell und empfehlenswert sind?

Professionelles Nageldesign – darauf kommt es an

Ein professionelles Nagelstudio findet sich nicht in einem Hinterzimmer und eigentlich auch nicht in einer abgelegenen Ecke in einer anderen Geschäftsidee. Dennoch gibt es hier Ausnahmen: Denn viele professionellen Nageldesignerinnen sind zu geregelten Terminen auch im Sonnenstudio, beim Friseur, im Spa oder in der Wellnessoase zu finden. Und wieder andere kommen, mitsamt dem mobilen Studio, sogar auf Wunsch zum Kunden nach Hause. Hier ist es nicht immer einfach zu sagen, wer wirklich seriös ist und wer nicht. Helfen können Kundenmeinungen, Beispielarbeiten und auch Nachweise über eine abgeschlossene „Ausbildung“. Da diese in Deutschland aber bisher nur aus freiwilligen Schulungen besteht, können auch diese mehr oder weniger haltbar sein.

Erst die Hygiene, dann die Arbeit

Beim Nageldesign und auch bei einer schlichten Maniküre, wie sie viele Männer wählen, kommt es in erster Linie nicht etwa auf das spätere Aussehen der Nägel an, sondern auf die Hygiene. Genau deshalb sollte man vor und auch während des Termins zur Nagelpflege unbedingt ein achtsames Auge auf diese haben. Nur noch die wenigsten Nageldesigner verzichten heute auf Schutzmaßnahmen wie Desinfektionsmittel, Handschuhe und auf einen Mundschutz. Natürlich müssen diese Dinge nicht unbedingt verwendet werden, sie steigern aber die Hygiene. Zudem sollte man sich den Zustand der verwendeten Gerätschaften und Werkzeuge genauer anschauen. Dann kann man sich die Arbeitsweise und die Resultate genauer ansehen.

Was sagen die Kunden?

Die Nageldesignerin des besten Vertrauens ist vielleicht nicht immer auf den ersten Blick, aber durchaus gar nicht mal so schwer zu finden. Der beste und beliebteste Weg ist immer noch der über die Kunden. Wie gut gefüllt ist der Terminplan des Studios oder der selbstständigen Designerin? Diese Frage kann schnell weiterhelfen, denn seriöse Nageldesigner und -Studios haben auch zufriedene Kunden.
Bildquelle: Foto Arts/Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter