By - - Kommentare deaktiviert für 134. SKL-Lotterie: Spielprinzip, Losangebot und Gewinnmöglichkeiten

lotterie bälleDie SKL bietet jeden Tag tolle Gewinne. Die Lotterie ist in sechs Spielabschnitte, den sogenannten Klassen, eingeteilt. Jede Klasse wird genau sechs Monate ausgespielt. Unabhängig von den verkauften Losen, sind die Anzahl und die Höhe der Gewinne garantiert. Die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterie steht unter Aufsicht der staatlichen Finanzbehörde.

So funktioniert die SKL-Lotterie

SKL-Lotterien beginnen jedes Jahr immer am 1. Dezember und am 1.Juni. Das ist zugleich der beste Zeitpunkt in die Lotterie einzusteigen, denn alle Gewinnchancen können Sie nur nutzen, wenn Sie alle Klassen von Anfang bis Ende durchspielen. Natürlich ist es auch möglich später einzusteigen, damit alle Spieler gleich behandelt werden, müssen dann die vorhergegangenen Klassen mitbezahlt werden. Für den Mindesteinsatz von 15 Euro pro Monat erhalten Sie 1 Los-Anteil. Ein ganzes Los besteht also aus 10 Anteilen. Falls Sie mit 1 Los-Anteil 1 Millionen Euro gewinnen, werden Ihnen 100.000 Euro ausbezahlt. Der Gewinn wird immer entsprechend den Losanteilen ausgezahlt. Das staatlich kontrollierte Losangebot ist pro Lotterie genau auf 3 Millionen Losnummern begrenzt. Die Gewinne werden durch die Endziffern der Losnummern ermittelt. Wer 10 Losanteile besitzt, gewinnt mindestens einmal bei den Kleinausschüttungen.

JOKER-Lose, Eventziehungen und das Millionenspiel

In Verbindung mit der SKL-Lotterie werden jeden Monat auch Jokerspiele durchgeführt. Ein Jokerlos kostet 10 Euro. Gewinnlose scheiden für die weiteren Runden von der Teilnahme aus. Beim EURO-JOKER werden zu jeder Stunde 5.000 Euro und täglich eine 1.200 Euro Rente ausgelost. Hinzu kommen weitere wöchentliche und monatliche Gewinne. In sechs Runden wird eine Gesamtgewinnsumme von über 93 Millionen Euro ausgespielt. Auch beim TRAUM-JOKER werden täglich 40 Gewinner ermittelt. Jeder Gewinner kann in seiner Kategorie unterschiedliche Gewinne im entsprechenden Wert aussuchen. In sechs Spielrunden werden über 92 Millionen Euro Gesamtgewinne ausgeschüttet. An bestimmten Tagen wie zum Beispiel Nikolaus und Muttertag veranstaltet SKL zusätzliche Eventziehungen. Dabei werden jeden Monat 24 Millionen Euro an Gewinnen ausgespielt. Das sind an manchen Feiertagen ein paar zusätzliche Geschenke möglich. Der „Tag des Glücks“ ist ein weiterer Höhepunkt des Jahres. An diesem Tag wird in München in einer spektakulären Show mit vielen prominenten Gästen eine Sonderziehung durchgeführt. Der glückliche Hauptgewinner wird mit einer Millionen Euro nach Hause gehen.

Monat für Monat Riesenchancen

Bei der SKL-Lotterie locken stündlich, täglich und wöchentlich viele Gewinnchancen. Hinzu kommen Jokerlose, Eventziehungen und das Millionenspiel. Gründe genug, ein Los zu kaufen. Schon ab 15 Euro pro Monat sind Sie dabei. Auf den Gewinner warten traumhafte Weltreisen und die schönsten Autos. Eigentlich ist es ganz einfach, Glück zu haben.

Redaktionelle Anmerkung:

Sie interessieren sich für die SKL-Lotterie? Dann finden Sie hier weitere Informationen.

BILD: Naty Strawberry – Fotolia

Teile diesen Artikel...
Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter